Frage von dijush, 12

Kann ich mit meinem Fachabi Soziale Arbeit in BW studieren?

Hallo, und zwar habe ich letztes Jahr mein Abi abgebrochen, nach der 12 Klasse (Wirtschaftsgymi) - aus priv. Gründen. Also habe ich ein Jahr einen FSJ in einem KH gemacht um so ein Fachabi zu erreichen. Meine Noten sind im Zeugnis nicht gut, aber ich würde gerne soziale Arbeit studieren. Meint ihr das geht? Genügt ein fsj als praktikumsnachweis? Geht das, auch wenn ich eigentlich auf einem WG war? Eo in BW kann ich mit einem Fachabi studieren? Danke für eure Ratschläge und Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 3

Zunächst musst du klären, was genau du für einen Schulabschluss gemacht hast. "Fachabi" ist leider ein recht ungenauer umgangssprachlicher Begriff. Ich gehe aber erstmal davon aus, dass du die Allgemeine Fachhochschulreife gemacht hast.

Das "Allgemein" dabei bedeutet, dass du alles an jeder Fachhochschule studieren kannst, auch wenn der Studiengang nicht mit dem Profil deiner Schule (in dem Fall das Wirtschaftsgymnasium) übereinstimmt.

Wie genau aber die Bestimmung für die Aufnahme des Studiums sind, erfährst du bei den Fachhochschulen selbst. Welche das sind, kannst du über diese Suchmaschine herausfinden, bei der die Ergebnisse auch nach Bundesland gefiltert werden können:

http://studiengaenge.zeit.de/

Viel Erfolg!

Antwort
von sozialtusi, 9

Klar geht das. wie genau die Voraussetzungen an "deiner" FH aussehen, musst Du gezielt erfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community