Frage von Ayloysl, 95

Kann ich mit meinem Durchschnitt studieren?

Hallo Leute, zur Zeit bin ich in der 12ten Klasse und habe jetzt im ersten Semester einen Durchschnitt von 2,6. Ich weiß, dass es nicht die beste Leistung ist. Nach meinem Abi würde ich gerne auf Lehrsmt die Fächer Deutsch und PGW studieren. Bevorzugen würde ich das Studium in Berlin, denn in Hamburg ist der NC wert ziemlich hoch für Germanistik. Vor allem würde ich gerne Lehrerin an einer Gesamtschule sein. Meine Frage an euch, ist das machbar mit dem studieren trotz der jetzigen 2,6? Ich wollte schon immer in diesem Beruf tätig sein, schon seit der 7ten Klasse. Ist villt jemand hier unter euch der die NC Werte in Berlin kennt? Es wäre traurig, realisieren zu müssen, dass ich das Lehramtstudium vergessen muss, wobei ich mir auch keine andere Alternativen denken kann, es kommt einfach nichts anderes in Frage:(

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 62

Die NC-Werte einer Uni kannst du auch selber googeln. Und nur weil man nicht sofort angenommen wird muss man das Studium ja noch nicht vergessen. Entweder studierst du dann in einer anderen Stadt oder du versuchst es über Wartesemester.  

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 51

NC-Werte ändern sich jedes Semester. Das kann dir jetzt noch gar keiner sagen.

Wenn du eines der Mangelfächer wählst, hast du meist gar keine Zulassungsbeschränkung. Ob Deutsch so eine gute Wahl ist, weiß ich nicht. Es sind schon ziemlich viele Rechtschreibfehler in deinem Text, das kannst du dir als Lehrer nicht erlauben.

Antwort
von kokomi, 59

such dir die uni raus und schau auf der seite nach, steht da alles

Antwort
von grubenschmalz, 44

 Lehrsmt die Fächer Deutsch und PGW studieren

Sehr ungünstige Fächerkombination

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten