Frage von Maxithe2rd, 56

Kann ich mit meinem behinderten Ausweis und der dazugehörigen Marke auch in IC (Intercity) Züge kostenfrei fahren?

Frage steht oben, danke für jede hilfreiche & schnelle Antwort!:)

Antwort
von Everklever, 23

Die frühere 50 km-Grenze ist zwar von der Deutschen Bahn aufgehoben worden, aber IC/EC-Züge, ICE-Züge sowie D-Züge sind nicht mit dieser Karte/Wertmarke freigegeben.

Sie gilt nur für


  • Straßenbahnen, Linienbusse, O-Busse, U-Bahnen und S-Bahnen,Schiffe im Linien-, Fähr- und Übersetzverkehr im Orts- und Nachbarschaftsbereich,
  • Eisenbahnen, die in einen Verkehrsverbund einbezogen sind und mit Verbundfahrschein genutzt werden können (in der 2. Wagenklasse),
  • viele Nahverkehrszüge von nicht bundeseigenen Eisenbahnen (Privatbahnen) in der 2. Wagen-klasse,
  • Nahverkehrszüge der Eisenbahnen des Bundes (2. Wagenklasse), also Regionalbahnen, Regio-nal-Express- und InterRegio-Express-Züge der Deutschen Bahn AG 




https://www.sovd.de/1930.0.html
Antwort
von roschue, 31

Meinst du jetzt wirklich einen behinderten Ausweis oder doch eher einen Behindertenausweis? Das ist nämlich nicht das Gleiche.

Kommentar von Maxithe2rd ,

Einen vom Staat ausgestellten Behindertenausweis, entschuldige. o:

Antwort
von EntchenPogge, 33

Huhu, 

das ist leider nicht möglich, da ein Schwerbehindertenausweis nur im Nah- und Regionalverkehr zur kostenfreien Mitfahrt genutzt werden kann. 

Frohe Ostern 🐇 

Kommentar von Maxithe2rd ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!:) wünsche ich ebenso!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten