Frage von Kiki55K, 56

Kann ich mit kaputter Tachoasicherung noch fahren?

Hey Leute. Ich fahre einen Nissan Pathfinder r50. Letztens hatte ich eine etwas weitere Strecke zu fahren ungefähr 300km. Beim los fahren hatte ich gemerkt das mein Tacho nicht ging, hab mir aber nicht viel dabei gedacht weil ich ein Handy mit GPS Geschwindigkeitsmesser habe und es zudem auch noch Sonntag war und ich keine Chance hatte das Tacho zu reparieren oder besser gesagt eine neue sicherung zu kaufen. Bin also kurzer Hand los gefahren, nach knapp 150km ging das Problem dann los, ich konnte auf einmal unterm fahren kein Gas mehr geben und das Auto rollte einfach auf der Straße aus und der Motor ging sogar nach 1 minütigen stehen einfsch aus. An dem Versuch meinen pathfi neu zu starten war auch nicht zu denken, da nicht mal mehr der anlasser gedreht hat. Kurze Zeit später hielt ein anderes Auto und Fragte ob alles in Ordnung sei ich erklärte ihm das Problem und wie der Zufall so will, hatte er noch eine 10amper sicherung im auto liegen die er mir dann einbaute und durch anschließendes Fremdstarten lief der Wagen wieder. Jetzt meine Frage an euch, kann das alles wirklich nur an einer winzig kleinen Sicherung für meinen Tacho gelegen haben, oder war das vlt nur ein blöder Zufall und es könnte doch an was anderes gelegen haben ?

Danke schon mal im vorraus!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 39

Da scheint die gesamte Elektrik deines Autos lahmgelegt wordern zu sein. Das kann nicht an einer einzigen Sicherung liegen, und auch nicht an maximalen 10A, die diese veträgt.

Alleine der Ladestrom, der offensichtlich auch gefehlt hatte, ist wesentlich höher (und wird, soweit ich weiss, gar nicht abgesichert).

Ich bezweifel auch, dass das Tachosignal über eine Sicherung geführt wird. Der Geschwindigkeitssensor liefert nur einen Impuls, aber keinen nennenswerten Strom.

Wer weiss, was die 10-A-Sicherung abgesichert hat? Ohne Grund ist sie jedenfalls nicht durchgebrannt.

Ich würde das Auto durchchecken lassen. Der Fehler, der zum durchbrennen der Sicherung geführt hat, muss gefunden werden. Und der Grund, warum die Lichtmaschine die Batterie nicht mehr geladen hat, auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten