Frage von guest131, 42

Kann ich mit "Iro-Frisur" zum AC für Flugbegleiter?

Hallo zusammen,

ich habe in Kürze meinen AC für Flugbegleiter. Ich habe allerdings mit Haarausfall zu kämpfen und rasiere mir deshalb seit kurzem eine "Iro-Frisur". Ich schreibe es in Anführungszeichen, weil ich damit weder eine Vorliebe für Rock-Musik noch eine gewisse politische Gesinnung ausdrücken möchte. Ich färbe mir auch nicht zusätzlich die Haare. Ich mache mir die Haare einfach so, weil es so noch nach was aussieht und ich mir die Haare nicht komplett abrasieren muss. Der "Iro" geht auch nicht über den gesamten Kopf, sondern nur über den oberen. Ungefähr kann man sich das so vorstellen wie bei Arturo Vidal vom FC Bayern München, wer den kennt :D Jetzt ist meine Frage bzw. mein Problem: Kann ich da mit der Frisur auf gar keinen Fall aufkreuzen oder meint ihr ich kann es wagen? Weil ich fühle mich so einfach wohler und es überträgt sich natürlich auch auf mein Selbstbewusstsein, weil es mir so gefällt und und ich finde, dass es auch gut aussieht. Was meint ihr? Die Alternative bzw. die Lösung wäre halt, dass ich mir die Haare komplett abrasiere, weil sie ein bisschen länger und ohne Irokesen-Schnitt meiner Meinung nach sch***e aussehen. Also versteht ihr mein Problem? Ich hoffe mir kann jemand einen guten Rat geben. :/ Am besten wäre es natürlich, wenn es schon angestellte Flugbegleiter oder Leute aus der "Branche" sind, die sich auskennen. Danke!

Antwort
von isabel77, 6

Ich bin zwar nicht aus der Branche und vielleicht kommt meine Antwort auch zu spät, aber ich würde sagen, du kannst es wagen. Ich würde dir aber empfehlen, besonders auf die Kleidung zu achten, dass da alles "tip top" ist und das Gesamterscheinungsbild sehr gepflegt ist. Dann sollte die Frisur kein Problem sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten