Frage von Isabel123teig, 9

Kann ich mit FOR nach der 10 auf Gymnasium wechseln?

Ich bin auf einer Gesamtschule und will dort mein abi machen doch wir müssen ein Plan B haben falls wir es nicht schaffen in die Oberstufe zu kommen ich dachte an Ausbildung berufkolleg oder auf dem Gymnasium die 10 wiederholen und dort weiter zu machen geht das???

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 3

Ohne Oberstufenberechtigung bist Du vom Abitur erstmal abgestöpselt !

Die 10 auf der GS zu wiederholen, bringt wohl nur was, wenn Du nur knapp gescheitert bist, d.h. die nötige Anzahl von EK zwar hattest aber nicht die erforderlichen Noten.etc.

In NRW kannst Du die 10 im zweiten Jahr einer auf einfachen Berufsfachschule wiederholen, um zu versuchen die Berechtigung noch zu erreichen. Damit könntest Du z.B. wieder auf Deine GS zurück oder auf eine andere Oberstufe.

Sonst bist Du mit einer beliebigen Berufsausbildung (z.B. rein schulisch, entweder solo, oder auch zusammen mit FHR in 3jährigen Bildungsgängen) immer berechtigt, das Abitur auf Schulen des 2. Bildungsweges zu machen.

Schulen die nur zur FHR führen (z.B. FOS), berechtigen jedoch nicht zum Abitur über den 2. Bildungsweg !

Nur in Bayern, Berlin und RP kann mit eienr FHR von einer FOS noch Abitur in FOS13 machen, aber meist nur bei guten Noten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community