Frage von Kyarorain97, 70

Kann Ich mit Epilepsie die pille nehmen Ich nehme ein valproat und lamotrigin?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Verhuetung, 35

http://www.epilepsie-gut-behandeln.de/leben-mit-epilepsie/epilepsie-und-schwange...

Antiepileptika und die Pille können sich gegenseitig in ihrer Wirksamkeit beeinflussen. Es gibt einige Antiepileptika, die die Wirksamkeit der Pille vermindern, so dass kein sicherer Empfängnisschutz mehr besteht. Neben der Pille kann auch die Wirksamkeit anderer auf Hormonen basierender Verhütungsmittel durch Antiepileptika vermindert werden, wie z.B.

  • Vaginalring,
  • Pflaster
  • Depotstäbchen oder
  • Hormonspirale


Ebenso kann die Pille die Wirksamkeit von Antiepileptika vermindern.

Zu deinen Medikamenten solltest du deinen Arzt/Apotheker befragen. Zudem steht alles nützliche hierzu in der Packungsbeilage des jeweiligen Medikaments. Und nur das was in der Packungsbeilage steht gilt!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von HelpfulMasked ,

Danke fürs Sternchen :-)

Antwort
von FelixFoxx, 39

Das solltest Du mit Deinem Neurologen und Deinem Frauenarzt abklären.

Antwort
von LiselotteHerz, 43

Das musst Du mit Deinen Ärzten besprechen, ob sich diese Mittel vertragen.

Am besten fragst Du den Arzt, der Dir immer Deine Medikamente gegen die epileptischen Anfälle verordnet. Ein Gynäkologe dürfte bei dieser Frage der Verträglichkeit überfordert sein, gehört nicht in sein Fachgebiet. lg Lilo

Kommentar von Kyarorain97 ,

20 Ärzte und 18 verschiedene Meinungen, jeder sagt was anderes und die frage war an die die schon sowas hatten

Kommentar von LiselotteHerz ,

Frag doch einfach mal einen Apotheker. Die wissen genau, welche Medikamente untereinander verträglich sind.

Antwort
von LeonLional, 30

Also ich nehme auch Lamotrigin. Wüsste über keine Unverträglichkeit in Kombination mit anderen Medikamenten teil. Das solltest du dennoch mit deinem Arzt absprechen, bevor die Pille nachher wirkungslos ist 

Antwort
von Nordseefan, 36

So was wichtiges fragt man jemanden der sich auskennt: Seinen Arzt

Kommentar von Kyarorain97 ,

ich frage weil mir mein Frauenarzt dies verschrieben hat, meine vorher gehende Frauenärztin meinte es geht nicht und mein neurologe hat gesagt er weiss es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten