Frage von Apfelbaeumchen5, 79

kann ich mit Eiweißdiät abnehmen endlich mal?

Hallo,

ich hasse mich immer mehr, warum? Ich kann so schlecht aufhören süßes zu essen.

Ich will aber wirklich abnehmen habs ja schonmal geschafft ( durch Medikamente wieder zugenommen ), ich will nicht wieder im Sommer nur mit langer Jeans und pulli rumrennen, da ich nicht mal mehr nur tshirt trage, immer so eine hoodie jacke die ich offen trage da es schlanker macht.

Hab eine zeit lang auch meistens schwarz getragen.

Eiweiß ist auch lecker und wenn mal der Heißhunger kommt, es gibt Proteinriegel zu kaufen.

ist ja auch sehr abwechselungsreich eigentlich.

kann man denn damit schnell und viel abnehmen?

Müsste 28 kg abnehmen möglichst bis Sommer, da ich endlich mal Kleider anziehen will und ich Angst habe dass ich dann im September in schulischer Ausbildung falls ich die stelle bekomm was eigentlich jetzt schon sicher ist eigentlich, hab einfach angst dass ich wieder ausgegrenzt werde nur wegen mein gewicht ( das war von früher schon immer so ) man hört halt die ein oder anderen Sprüche.

Habe schonmal so 20 kg abgenommen mit 12 jahren und 4 jahre gehalten bis ich von Medikamenten wieder zunahm die nichts brachten, hab ich gleich gesagt den ärzten es bringt nichts aber nein die wollten nicht auf mich hören und haben mich gezwungen ( kortison etwas höher dosiert ), hat ja wirklich nichts gebracht außer 21 kg mehr und voll viele pickel und ich hatte echt NIE Probleme mit meiner haut mit pickel oder so das war gemein und so auch noch in die Schule das war Horror.

Will eine Eiweißdiät machen und dazu Sport aber nur leichten wie walken da ich nicht joggen gehen kann weil meine Fußgelenke dann weh tun da es hier nur Feldwege gibt wo man einigermaßen joggen kann, sonst ist alles Hauptstraße. Und mein Lieblingssport ( Volleyball ) kann ich aus gesundheitlichen gründen nicht mehr machen generell darf ich kein Sport machen eigentlich, hab zurzeit eh wieder komplettes Sportverbot da zu großes Risiko an Verletzungen ( habe zu wenig Thrombozyten und wenn ich da mal z.b. bei Volleyball einen ball gegen kopf bekomm ( was echt weh tut, mir wars danach übel und schwindlig und kurz schwarz vor augen und er stand an der anderen seite der halle ) ) kann ich eben sehr schnell eine innere Blutung bekommen die tödlich enden kann, da wenn ich mal blute hörts nicht mehr auf, darf deswegen bei zu niedrigen werten nicht mal ins Schwimmbad da ausrutschgefahr und man merkt es auch wenn die werte niedrig sind ist man nicht wirklich fit sondern sehr müde.

Deswegen nur walken, was besseres darf ich nicht machen was mir spaß macht.

habe mich schon in der Grundschule geschämt für mein gewicht und ab so 11 - 12 jahren fing ich dann mit Diäten an und mach seitdem immer wieder Diäten, nur so konnt ich auch das gewicht damals 4 jahre halten, einmal total überessen, dann wieder Diät.

Und jetzt wird ich bald 19 also man sieht schon mein ganzes leben dreht sich nur um essen und abnehmen.

kann ich also mit eiweißdiät schnell und viel abnehmen?

Antwort
von RefaUlm, 13

Ich empfehle dir Fahrrad fahren, das entlastet deine Beine und bei 15-20 Kilometer anfangs 2-3 mal die Woche, später dann täglich sollte es dir schon sehr beim abnehmen helfen. 

Schwimmen ist aber sogar noch effektiver weil dort alle Muskeln gefordert werden, während es gleichzeitig die Gelenke entlastet. 

Du solltest dann auch sobald die ersten Kilos purzeln mit einem leichten Ganzkörpertraining anfangen, damit deine Muskeln deine Haut straff halten. 

Vor jedem Essen bei dem du viel ißt, besonders Mittags und Abends wie ich mitbekommen habe, trinkst du 2-3 große Gläser stilles Wasser, das hemmt das Hunger Gefühl enorm!

Alleine durch die erhöhte Zunahme von Eiweiß nimmst du nicht ab! Denn das was davon nicht gebraucht wird wandelt der Körper in Fett um!

Antwort
von user023948, 13

Für 28 Kilo würd ich mir 1 Jahr Zeitlassen! Sonst kommt der Jojo! Diese Proteinriegel haben zum Teil 500 kcal pro riegel! Viel spaß😂 Iss lieber viel Obst und Gemüse und lege dir zu den Süßigkeiten Zettel auf denen steht "Willst du das wirklich essen?" "Nicht schon wieder." Und so...

Antwort
von 5612Maria3478, 26

Ich würde doch einfach den ganzen EiweißDiätquatsch nicht machen... Denn diese Diäten sind besonders für den Muskelaufbau gedacht, aber da du erstmal so fett verbrennen musst, hilft dir das gar nichts. Lieber in Zukunft gesünder essen und Kalorien zählen anstatt so sinnlose Diäten machen, die dir dann sowieso nicht helfen

Antwort
von psychopathicus, 46

ja klar kannst du. aber du solltest sport mit einbauen, nicht nur walken / cardio etc.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Du hast meine frage nicht durchgelesen oder? Ich schrieb ich mach Sport jeden tag walken, anderen darf ich nicht machen da lese text einfach mal!

Kommentar von psychopathicus ,

damit meinte ich nicht unbedingt nur cardio.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

meine arme werden trainiert wegen meinen Hund echt da braucht man so viel kraft dass man Muskelkater bekommt.

An den Beinen will ich keine Muskeln aufbauen da die ja dann noch dicker werden!

Am bauch hab ich gelesen soll man zuerst abnehmen weil wenn man Muskeln aufbaut drücken die Muskeln die Fettschicht vor weswegen man fetter aussieht, steht bei so fitnessforen überall drin!

Außerdem will ich nicht sooo muskulös werden, bin eine frau, die braucht keine Muskeln.

Kommentar von psychopathicus ,

man man man... das willst du nicht, und das und das... ohje. dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen xd ^^

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Ich will ja keine Muskeln, ich will sehr dünn werden, will auf 50 kg runter ( jetzt 78 oder naja gut eigentlich 77, ich rechne immer 1 Kilo drauf warum auch immer das ergibt ja kein sinn ) bin auch nur 1,67 m klein. Und will unbedingt 50 kg oder 48 oder so.

Kommentar von psychopathicus ,

wer redet denn ständig von muskeln??? du bleibst auch mit krafttraining fit wenn du es richtig anstellst. trinke einfach nur noch wasser, verzichte auf süßes und esse gemüse.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich trinke seit längerer zeit nur wasser und tee.

ich bin fit, fit bleibt man von Ausdauertraining aber nicht von Muskeltraining man hast du gar keine Ahnung?

zumal ich nicht noch mehr kraft haben will, wenn ich in einer Notsituation bin kommt selbst ein erwachsener mann nicht mehr gegen mich an, also un von Muskeln kriegt man auch mehr kraft und das will ich nicht bin kräftig genug.

 ich esse kaum süßes!!!!!!! Bei mir ist das das normale essen wovon ich so vielk esse kapüische!?!!?

Gemüse ess ich bereits seit ich klein bin jeden tag!!!!!!!!!!! Hilft auch nichts.

Kommentar von psychopathicus ,

SCHAU MAL AUF MEINE SEITE ICH BIN FITNESSTRAINERIN UND FITNESSKAUFFRAU. man! du verstehst das ziemlich falsch was ich da schreibe. wenn du doch alles besser weißt, dann frag nicht, meine güte!

Kommentar von EdnaImmers ,

Was denn nun? Oben steht Du kannst so schlecht  aufhören Süßes zu essen - und jetzt isst Du kaum Süßes??

Alte Weisheit: von nix - kommt nix. 

Dabei weißt Du doch genau was gut und richtig für dich ist .....

Du hast halt wegen der Medikament schwer - aber irgendwann geht es von selbst .... dann schmelzen die Kilos nur so weg.

Kommentar von psychopathicus ,

seh ich genau so.

Kommentar von RefaUlm ,

Muskeln verbrennen Fett und als Frau wirst du a nicht so schnell Muskeln aufbauen, b werden sie nicht so groß wie bei Männern c solltest du definitiv ein leichtes Ganzkörpertraining machen, ansonsten hängen die Hautlappen nur so an dir runter, wenn du bis Sommer, also in knapp 3-4 Monaten die 30 Kilo weniger hast, was 7-10 Kilo pro Monat entspricht und das ist kein schöner Anblick, glaube mir!

Antwort
von Ofer1973, 19

Dein Körper braucht auch Kohlenhydrate! Wenn du abnehmen möchtest dann nimm wenigstens komplexe Kohlenhydrate zu dir in Form von Vollkornnudeln, Vollkornbrot usw. Auch Reis ist sehr gut beim Abnehmen. Asiaten essen doch täglich Reis und dort ist selten jemand übergewichtig ;) eine gute Portion Reis hat auch nicht so viele Kalorien!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten