Frage von UserDortmund, 178

Kann ich mit einer Handkreissäge alte Euro-Paletten und andere Paletten klein machen?

Ich habe typisches Anmachholz für meinen Kamin zuhause. U.a. alte Paletten. Kann ich diese mit einer Handkreissäge „klein“ machen? Bislang habe ich noch gar keine Säge und möchte gerne etwas in die Richtung kaufen. Wer hat Erfahrungen oder Empfehlungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, 178

Ja, geht. Zugleich ist eine Handkreissäge auch nützlich zum Holzwerken.

Noch besser dazu wäre eine Tischkreissäge. Auf der ist das Zerkleinern der Paletten allerdings dann wieder etwas umständlich und man muss es gut durchdenken, um Verletzungen zu vermeiden.

Oder du kannst Paletten natürlich auch mit Nageleisen und Hammer zerlegen. Dauert länger, ist anstrengender, aber bietet sich an, wenn man mit dem Holz basteln will, statt es zu verbrennen.

Antwort
von BrilleHN, 144

Ich habe in der Vergangenheit mal längere Zeit (fast 9 Jahre lang) nur mit Holz geheizt und in der ganzen Zeit nur eine einzige Palette verheizt (zum abgewöhnen).

1. Palettenholz eigentlich zu nass und müsste erst einmal einige Zeit trocken gelagert werden.

2. Im Verhältnis zur anfallenden Arbeit in Bezug auf die Zerkleinerung der Paletten hat das Holz einen viel zu geringen Brennwert

3. Die Nägel ruinieren deine Sägen

Verschenke die Paletten und hack dir dein Anmachholz aus Scheitholz - dazu brauchst Du nur eine gute Axt, einen Hackklotz.

Kommentar von Skinman ,

Wenn man ein gescheites Hartmetallblatt mit wenig Zähnen nimmt, extra für Baukreissägen - das geht durch Nägel wie durch Butter und die Standzeit wird praktisch nicht beeinträchtigt.

Antwort
von HorstBayer, 169

Eine kleine Kettensaege,event. elektrisch, waere dazu geeigneter.

Kommentar von palzbu ,

Das hast du noch nicht probiert. Oder? Geht nämlich nicht. Ich hab`s probiert  Reißt dir die Säge aus der Hand, Bretter spittern, lebensgefährlich. Mit einer guten Handkreissäge geht`s.

Kommentar von HorstBayer ,

Doch doch, hab ich schon oft gemacht. Ich bin sogar schon auf Daechern gestanden und habe ganze Balken mit der Kettensaege abgesaegt.

Kommentar von Skinman ,

Alles eine Frage der Technik, hier insbesondere wie und worin man die Palette fixiert. Es gibt extra Sägeständer für Kettensägen, funktioniert super. So was hier:

http://www.varanmotors.com/media/catalog/product/cache/9/image/800x600/9df78eab3...

Antwort
von aribaole, 132

Handkreissäge ist gut.
Pendelhubstichsäge geht auch, zwar langsamer, aber geht.
Fuchsschwanz geht auch.

Antwort
von palzbu, 130

Da ist etliches zu beachten. Die Handkreissäge sollte kein Billig-Ding sein. Unbedingt vor jedem Schnitt aufpassen, dass du keinen Nagel erwischst, sonst ist die Säge in nullkommanix kaputt. Nicht verkanten beim Sägen. Schutzbrille aufsetzen!  Funktioniert also schon, aber äußerste Vorsicht ist geboten weil relativ hohe Verletzungsgefahr besteht. Paletten entnageln kann man vergessen, geht fast nicht, bzw. zu hoher Aufwand. 

Antwort
von rudelmoinmoin, 131

wenn dir die Handkreissäge & Ofen, lieb ist, lass es, so was ist kein Kaminholz

Kommentar von UserDortmund ,

Diese Paletten eignen sich super als Anmachholz für den Kamin!

Kommentar von BrilleHN ,

Hast Du dich schon mal gefragt, warum man die an jeder Ecke geschenkt bekommt?

Antwort
von Skinman, 35

Und hier noch eine viel bessere Methode zum Paletten zerlegen:

Der Pallet Jack

Kann man selber basteln.

Antwort
von LucaHilftDir, 136

Andere Paletten ja. Aber EuroPaletten sind Geld wert. Wenn sie noch gut sind. Frag doch mal in einer Spedition. 

Kommentar von Win32netsky ,

Ja gebraucht ca. 4 Euro pro Stück.

Kommentar von UserDortmund ,

Sind hauptsächlich andere Paletten...

Antwort
von Win32netsky, 131

Das wird schwierig wegen der vielen Nägel.

Musst gut aufpassen und vorher schauen, vor jedem Schnitt.

Die Bretter solltest Du durch kriegen

Gruß

Kommentar von UserDortmund ,

Mit einer Handkreissäge? Oder womit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten