Frage von Ortieee, 69

Kann ich mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag in der Probezeit eine Auto leasen?

Wäre es möglich einen Kleinwagen (z.b. monatl. Rate max 70€) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag jedoch noch in der Probezeit zu leasen?

Kosten für Anzahlung könnten geleistet werden.

Vorab danke :)

Antwort
von chongzi, 34

Privatleasing lohnt sich eigentlich nicht, da du es nicht abschreiben kannst, bzw. versteuern. 

Aber allein zu deiner Sicherheit würde ich warten, bis du aus der Probezeit raus bist, denn innerhalb der Probezeit kannst du so ziemlich jeder Zeit gekündigt werden. Danach Kauf dir nen Gebrauchten auf Raten, oder nen Jahreswagen mit ner Finanzierung. Aber das ist nur meine Meinung. 

Antwort
von kieljo, 18

Während der Probezeit hast du keinen unbefristeten Vertrag. Somit wirst du weder den Leasingvertrag noch eine Finanzierung bekommen.

Leasing ist immer die teuerste Art einer Autofinanzierung. Die 70,- Euro sind sicher nur ein Lockangebot. Außerdem kommt es noch auf die Laufzeit, die KM-Leistung und den Restwert an. Abgerechnet wird immer am Ende der Laufzeit. Meist zu ungunsten des Leasingnehmers.

Antwort
von freshstabo, 36

Ich würde sicherheitshalber erst nach der Probezeit damit beginnen. Man weiß nie

Kommentar von Miss79 ,

großartige Antwort!

Antwort
von Nemo75, 32

Kommt immer auf die Person an die für den Leasingvertrag verantwortlich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten