Frage von Linxxx, 56

Kann ich mit einem normalem Bildschirm "fern schauen"?

Ich muss noch erwähnen ich hab einen Fernseh Anschluss

Tut mir leid , eventuell ist diese Frage unlogisch, denn ich habe so gut wie gar keine Ahnung von Technik. Lg Linxxx

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JoGerman, 20

Falls du mit "Bildschirm" einen PC-Monitor meinst:  

Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zum TV-Gerät

A) Monitore haben meist keine Lautsprecher, es sind also zusätzliche Lautsprecher inkl. Verstärker notwendig. 

B) Monitore besitzen keinen Tuner.
Der Tuner macht (beim Fernseher) aus dem Antennen-Signal aus der Wand-Dose ein Bild + Ton und leitet es zum Bildschirm weiter.  

Ein Receiver oder ein vorgeschalteter DVD-Recorder kann diesen Tuner ersetzen und mit dessen Fernbedienung sind dann die Sender umschaltbar.  

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort
von Sturmpinguuu, 42

Wenn dein Monitor keinen integrierten Receiver hat, dann musst du dir einen Receiver dazukaufen und diesen an deinen Monitor anschließen. 

Kommentar von JoGerman ,

Da Monitore selten eigene Lautsprecher haben, dürfte ein Receiver allein relativ nutzlos sein, es sei denn, der Bildschirm wird ausschließlich für gehörlose Zuschauer benutzt. 

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Daran habe ich nicht gedacht, da mein Monitor Lautsprecher besitzt. Aber auch wenn es der Fall ist sollte man sich noch externe Lautsprecher dazu kaufen, denn die Monitorlautsprecher sind ja nicht so das wahre.

Kommentar von JoGerman ,

Auch das ist nicht ganz ohne Probleme möglich.  

Externe PC-Lautsprecher (Aktiv-Boxen) benötigen eine Klinken-Buchse (Kopfhörer-Ausgang) am Receiver (den so gut wie kein Receiver hat) und
passive Lautsprecher (also eine normale Lautsprecher-Box) müssen immer über einen Verstärker betrieben werden, an dem dann die Lautstärke eingestellt werden muss.  

Antwort
von CaMerOnRBR, 32

Du kannst nur mit einem Fernseher fernsehen aber du kannst einen Monitor zusätzlich dazu hängen dann kannst du auf zwei Bildschirmen fernsehen (wer das braucht...)

Aber ein Monitor kann nichts weiter als ein Bild von einem anderen Gerät zu übertragen :)

Antwort
von macgun, 31

Hi, du meinst vermutlich, ob du mit einem "PC-Monitor" ein Fernsehbild empfangen kannst ... grundsätzlich ja, musst ihn nur mit dem demensprechendem Kabel wie HDMI etc. was eben zur Verfügung steht verbinden!

Kommentar von JoGerman ,

Und wo stellt man die Sender ein? 
Kaum ein Monitor hat einen Tuner (Empfänger mit Antennenanschluß), was den grundsätzlichen Unterschied zu einem Fernseher ausmacht.
Außerdem haben die wenigsten Monitore auch Lautsprecher.

Kommentar von macgun ,

deshalb auch ein "grundsätzlich ja" - für die anderen Funktionen müsste dann natürlich ein Receiver zur Verfügung stehen und wenn du einen "billigen" Fernseher kaufst, hat dieser u.U. auch keinen Tuner drinnen (obwohl solche heutzutage kaum mehr angeboten werden) - mit den Lautsprechern bei "günstigen Monitoren" ist das auch so eine Sache (schlechter Klang etc.) - deine Frage war aber: ob man damit ein Fernsehbild empfangen kann!!! - und das kann man - wenn auch über Umwegen

Kommentar von JoGerman ,

ob man damit ein Fernsehbild empfangen kann!!! - und das kann man

"Tuner" bedeutet Empfänger und ohne Tuner auch keinen Empfang. 

Ein Fernseher ohne Tuner wäre nur ein Monitor. Erst der Tuner (mit abstimmbaren Kanälen) macht den "Monitor" zum "Fernseher".
Auch dann, wenn man den internen Tuner nicht nutzt, um beispielsweise einen externen Sat-Receiver anzuschließen.

wenn du einen "billigen" Fernseher kaufst, hat dieser u.U. auch keinen Tuner drinnen 

OK, dann zeig mir einen einzigen Link, wo "billige Fernseher ohne Tuner" verkauft werden, die weder Monitor noch Panel genannt werden.  

Kaum einer wird was Billiges kaufen, wenn er danach noch Lautsprecher, Verstärker, Receiver dazukaufen muss und alles auch noch mit 2 Fernbedienungen steuern muss.

Nur, wer sich ein Heimkino einrichten möchte, braucht das alles.
Allerdings wird dann kein "billiger Fernseher" genommen, sondern ein Beamer oder ein LED-Panel in Übergröße.

Kommentar von macgun ,

Hallo JoGerman, wenn du meine Antwort bewusst durchgelesen hast, dann wird dir auch aufgefallen sein, dass sich meine Antwort nicht auf Fernseher, sondern auf Monitore bezog  -  aber egal, hab mich da verschrieben - hast schon recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten