Frage von Dowhatyoudo1701, 26

Kann ich mit einem Antec Kühler H2O H1200 Pro CPU-Kühler meine CPU von 3.3Ghz auf 4.5Ghz übertakten?

Moin Community, kann ich mit einem Antec Kühler H2O H1200 Pro CPU-Kühler meine CPU (i7-5820k) von 3.3Ghz auf 4.5Ghz übertakten ?

Antwort
von Smoke123, 17

Kann dir keiner garantieren aber von der Kühlung her sollte es laufen. 

Antwort
von HansAntwortet, 10

wie weit du übertakten kannst hängt von der Qualität des Chips ab. Du kannst die beste Kühlung haben und trotzdem nur auf 3,8Ghz kommen..

Kommentar von Norman22 ,

Bitte nicht sowas geistloses sagen. Der boost der CPU ist 3,6 GHZ... 

4GhZ läuft immer und auf jeden Fall. 4,5 ghz mir der richtigen Kühlung in 99% aller Fälle... 

am besten mal bei pcgh oder Linustechtips im Forum informieren bevor man hier so nen Post macht der den Fragensteller nur verunsichert...

Kommentar von HansAntwortet ,

Ich verunsichere nicht, ich hol ihn auf den Boden der Tatsachen zurück.

1. werden schlechte Ergebnisse kaum veröffentlicht. Du hast ja garkeine Ahnung wieviele ein schlechtes ergebnis erzielen und deswegen nicht in die öffentlichkeit damit treten.

2. Meine cpu hat einen Turbo von 3,7Ghz. Wenn ich nicht inhumane Strommengen einstellen will geht er nicht höher als 3,9Ghz. Nicht umsonst scherzen ITler über die "Silikonlotterie"

Kommentar von Norman22 ,

Du sagst nichtmal welche CPU du hast...

Kommentar von HansAntwortet ,

Das hat nichts damit zutun, alle bestehen aus Silikon u. Silizium.

Kommentar von Norman22 ,

Doch hat es... die Ergebnisse sind von Generation zu Generation Unterschiedlich. Intel und AMD sind auch nochmal unterschiedlich im overclocking verhalten. Der 5820k ist ein moderner Prozessor und schafft über 4GhZ problemlos. Der Prozessor hat nicht umsonst das K in Namen. 

Ich diskutiere jetzt aber nicht weiter, weil ich jetzt sicher nicht erkläre wir CPU's sich unterscheiden, da es den fragensteller nicht weiter bringt. 

Kommentar von HansAntwortet ,

Nur weil eine cpu von Intel ist und ein K im namen hat heißt das noch lange nicht dass sie sich auf über 4Ghz takten lässt.

Es ist wahrscheinlich, aber eben nicht sicher. Er könnte genausogut bei 3,8-4,0Ghz stehenbleiben.

Kommentar von Norman22 ,

Ich habe 5 dieser Prozessoren in pc's übertaktet. Alle Gingen auch mit schlechten Kühlern auf 4,2 GHZ. 

Außerdem Vergleich mal die instructions per clock von nem  und 4790k und nem 5820k. Dir wird dann auffallen, dass der 5820k nur Sinn macht wenn man ihn auf 4GhZ übertaktet. Ansonsten kann man gleich zum 4 kerner i7 greifen. 

Antwort
von Norman22, 22

Wie ist denn der Name der CPU? 

Kommentar von Dowhatyoudo1701 ,

Entschuldigung, die habe ich vergessen zu erwähnen. i7-5820k

Kommentar von Norman22 ,

In der Preisklasse würde ich dir eher den Be quiet Dark Rock pro 3 empfehlen. 

Ist nen Luftkühler, aber er wird häufig für deinen Prozessor eingesetzt um ihn auf 4,5 GHZ zu halten. Einziges Minus von dem Teil, der Einbau ist nen bisschen schwerer auf diesem Sockel. 

Ich selber habe nur ne Corsair WaKü (H115i) und würde auch nicht zu anderen Herstellern wechseln, da corsair im Falle eines Lecks alle Geschädigten Komponenten ersetzt. 

Ich bin auch nicht so ein Fan von so billig wirkenden Plastik Schläuchen. 

LG Norm 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community