Frage von VRILCommander, 87

Kann ich mit dieser Ernährungsumstellung abnehmen?

Morgens 2 Eier + 2 Gläser Milch

Mittags in der Regel gar nichts

Abends eine Suppe

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 8

Der Ernährungsplan ist alles andere als gut. So navigierst du dich höchstens in nen dicken Jojo-Effekt solltest du dich jemals wagen mal etwas mehr zu essen, wirst du das niemals lange durch stehen mit dieser Mangelernährung da dir reichlich Nährstoffe fehlen wenn du dich so ernährst (Heißhungerattacken werden da auf jeden Fall nicht ausbleiben genauso wie Haarausfall, ständiges Frieren, Müdigkeit, Schlappheit, spröde Fingernägel usw) und dich im schlimmsten Fall auch noch in ne Magersucht navigieren (wenn du sie nicht schon hast -.-). 

Verrat auch erstmal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht. Ohne diese Daten kann man nämlich nur schwer helfen. Was man aber so schon sagen kann ist: Iss deutlich mehr! Zum Frühstück ruhig was anständiges (zu den 2 Eiern noch ne 1-2 Scheiben Vollkornbrot z.b.), Mittags solltest du auch etwas essen (egal was, hauptsache es ist ausgewogen und gesund) und Abends kannst du dann von mir aus deine Suppe essen wenn du das willst (wobei mir täglich Suppe zum hals raus hängen würde). Du solltest auch auf keinen Fall zu wenig Kalorien zu dir nehmen (was bei deiner Mangelernährung auf jeden Fall der Fall wäre)

Antwort
von Grobbeldopp, 8

Du wirst damit zweifellos sehr schnell abnehmen. Die Frage ist ob du das durchhälst. Das ist weit weniger als man bei den meisten Abnehm-Diäten zuführst und deshalb brauchst du extreme Selbstdisziplin.

Deine Speisenauswahlkommt mir außerdem komplett willkürlich vor.

Antwort
von Mel1998, 27

Ich würde die Sache lieber anders angehen :) So wird dein Körper nur auf Sparflamme umstellen. Es kann sehr gut sein, dass du anfangs paar Kilos abnimmst, aber wenn du dann wieder normal isst, wirst du viel schneller und mehr Kilos zunehmen. Bei der Ernährung kommst du am Tag nicht mal auf 500 Kalorien und das würde deinem Körper gar nicht gut tun 

Antwort
von sylvi1962, 24

Keine gute Idee. Ich weiß nicht, ob man hier werben darf, aber ich nehme ganz gut mit der kostenlosen App "Fat secret" ab.

Im Grunde darfst du alles essen, aber nur soviel, wie dir die App nach deinen Angaben errechnet.

Mach keine einseitigen Diäten, erstens hältst du sie nicht lange durch, zweitens sind sie übelst ungesund und machen keinen Spaß. Hab nie Hunger, und iss möglichst nicht so viel Zucker.

Antwort
von tanja370, 29

Der jojo Effekt wird heftig ausfallen wenn du wieder normal essen willst.Und dann noch der Vitaminmangel.

Kommentar von VRILCommander ,

Kann ich mit Gemüse den Vitaminmangel vorbeugen? Obst mag ich nicht so sehr.

Antwort
von FailOverflow, 40

Morgens ist gut

Mittag solltest du was essen. Fahr danach einfach 10 km Fahrrad und du hast es wieder draußen.

Abends viel Eiweiß

Antwort
von FuckYouSuckYou, 41

Das ist kein guter Ernährungsplan, lasse dich besser beraten:)

Antwort
von TheDominat0r, 24

Probier mal viel Hühnchen zu essen, macht satt und hat wenige Kalorien.
Dann viel Wasser trinken und Sport machen. (Und natürlich Salat)

Antwort
von VallDaY, 16

Mittags ist schob gut abends würde ich aber auch nichts essen!

Antwort
von NomiiAnn, 40

Ja, an Gesundheit wirst du eine Menge abnehmen.

Antwort
von derKillaah, 37

Zieh dir einfach nur Reiswaffeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten