Frage von MeartyrerGottes, 75

Kann ich, mit diesen Beschwerden ins Krankenhaus?

Hallo, ich habe seit Heute leichtes Herzstechen und mir geht es Schlecht. Es kommt mir so vor, als ob ich langsam erbrechen muss oder das ich bald, wegen Kreislaufproblemen, hinfalle. Ich bin 15 und dies ist zwar erst seit Heute so, doch dafür schon seit mehreren Stunden. Ich wollte zum Arzt, doch der hat Heute und Morgen geschlossen. Kann ich mit den Anliegen ins Krankenhaus?

Antwort
von Negreira, 23

Du solltest bei Deinem Hausarzt anrufen, dort wird sicher auf einem Band der notdiensthabende Arzt genannt. Ansonsten gibt es den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.

Du bist in einem Alter, wo nahezu alle Leute gelegentlich Kreislaufprobleme haben. Dazu kommt ddie augenblickliche Wetterlage. Je mehr man sich in eine Angst hineinsteigert, desto schlimmer wird die Wahrnehmung.

Wenn Du Angst hast, kannst Du natürlich einen Arzt aufsuchen, aber ich kann andererseits Deinen Vater gut verstehen.

Antwort
von LovelyShiba, 46

Du kannst dich durchaus ans Krankenhaus wenden. 

Vorallem, da du das erst seit heute hast, wäre das eine gute Idee.

Zögere nicht so lange, die können dich eben untersuchen. Ruf am besten mal an und frag nach. 

Antwort
von anaandmia, 38

Hallo :)
Du kannst immer ins Krankenhaus ! Immer! Wenn du dir unsicher bist,und das Gefühl hast, dass du einen Arzt brauchst dann geh auch hin. Sie werden dich untersuchen und je nachdem nach hause schicken oder stationär aufnehmen.
Gute Besserung !

Antwort
von Willwissen100, 29

Also, für einen Herzinfarkt bist Du zu jung. Kreislaufprobleme kann man mit 15 haben, sollten aber noch nicht so ein Problem sein. Wenn Du Dich dermassen schlecht fühlst, dass Du Hilfe willst, dann Suche Dir die Telefonnummer vom dienst habenden Notfall Arzt heraus. Rufe den an. In gewissen Städten ist es so, dass der Notarzt gleich im Spital ist. In anderen ist der Notarzt einfach einer der umliegenden Hausärzte. Je nach Datum ist es ein anderer Arzt.

Antwort
von marmarinchen, 28

Auf jeden Fall solltest du ins Krankenhaus, wenn es dir so schlecht geht. Besser, als wenn wirklich etwas gravierendes ist und du nicht gegangen bist. Also nicht falsch verstehen, ich will dir keine Angst machen, aber lass dich lieber checken.

Antwort
von AppleFreak911, 37

naja wenn es dir wirklich so schlecht geht, dann auf jeden Fall!

Antwort
von Nordseefan, 25

WArum fragst du das nicht deine Eltern?

Aber ja kannst du

Kommentar von MeartyrerGottes ,

Mein Vater ist gereizt und ich will ihn nicht wütend machen.

Kommentar von Nordseefan ,

Hallo? dir geht es nicht gut, es ist die Pflicht deiner Eltern dir zu helfen.

Nebenbei bemerkt; wenn du in der Klinik auftauchst wird man eh nach deinen Eltern fragen, da du erst 15 bist.

Und dann hat dein Vater Grund sauer zu sein

Antwort
von lsfarmer, 23

Geh zum Hausarzt denn der kann dich ins Krankenhaus weisen, wenn er es selber nicht Hinbekommt.

Oder wenn Wochenende ist geh hin und warte in der Ambulanten

Antwort
von Overmountains, 27

Ich denke schon. Ja.

Antwort
von Antraxxx, 19

Sofort ab ins Krankenhaus.

Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Ruf einen Krankenwagen und warte ab. Die kommen rum, Untersuchen Dich und dann wirst Du ja sehen ob Sie Dich mitnehmen oder nicht. Aber anrufen würde ich in jeden Fall.

Gute Besserung,

Gruß Antraxxx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community