Frage von MarciXY, 75

Kann ich mit diesem PC aktuelle Games spielen?

Prozessor: Intel Core i5-2500, 3,3GHz

RAM: 8GB DDR3

Grafikkarte: Radeon R9 270X

Mainboard: Asus H61M-K Mainboard Sockel 1155

Netzteil: Be quiet! BN143 System Power 7 (450 Watt)

Festplatte: WD 1TB Blue interne Festplatte

Kühler: Scythe 4

Betriebssystem: Windows 10 64bit

Antwort
von rosek, 23

Der Prozessor ist noch völlig in Ordnung und wird locker noch die nächsten ein bis zwei Jahre reichen. Die Grafikkarte ist schon etwas schwach auf den Rippen und sollte ihre Probleme haben mit aktuellen Titeln auf maximalen Einstellungen. Hier sind aber auf jeden Fall mittlere Details drin. Wenn es dir wichtig ist mit hohen Details aktuelle Spiele wiederzugeben solltest du deine Grafikkarte aufrüsten. Hier würde ich eine 390 empfehlen. Diese hat 8 Gigabyte Grafikspeicher und sollte ohne Probleme alle aktuellen und kommenden Titel in ultra-details darstellen können.

Antwort
von Zuck3r, 51

Top Rechner, der 2500 ist nen Kern mit dem man noch bestimmt 2 Jahre auskommen sollte. Die 270x ist ein wenig unterdimensioniert, und könnte man bei Bedarf/Gelegenheit gegen etwas größeres austauschen. 

Du solltest dir halt im klaren darüber sein, dass du damit keine High End Titel mehr auf hohen/maximalen Details mehr spielen kannst. Dazu ist die Grafikkarte einfach zu klein.

Keine Sorge, der Limitiert auch keine 980 ti, also hast du die freie Wahl.

Was du tauschen solltest ist das Netzteil, das S7 ist keine gute Serie und sollte möglichst schnell ersetzt werden. Das ist noch ein Gruppenreguliertes Netzteil und die taugen nicht besonders viel.

Spätestens wenn du die Grafikkarte tauschst, solltest du es ersetzen.

Kommentar von Pikar13 ,




Was du tauschen solltest ist das Netzteil, das S7 ist keine gute Serie und sollte möglichst schnell ersetzt werden. Das ist noch ein Gruppenreguliertes Netzteil und die taugen nicht besonders viel.

So schlecht ist es nun auch nicht.. ganz nebenbei auch besser als das L8.. und für einen i5 mit 270x völlig ausreichend

Kommentar von Zuck3r ,

Doch das ist schon ziemlich mies. Und wie gesagt spätestens wenn man die Grafikkarte tauscht, muss es raus.

Kommentar von Nickname2013 ,

Stimme größtenteils zu, wobei der i5-2500, je nach Game, schon eine 980Ti limitiert, optimal ist es nicht, da übertreibst du ein bisschen.. :D

Aber in dem Fall ist das irrelevant. :)

Kommentar von Zuck3r ,

aja? nenn mir nen Beispiel :D

Antwort
von techn1xx, 12

Also an sich ja!
Aber es kommt auch darauf an wie die Komponenten sich zusammen verhalten manche Karten bekommen mit manchen mainboards/oder CPUs nicht die volle Leistung und werden ausgebremst wegen "dem schwächsten Glied usw..."

Antwort
von Jonathangebe71, 25

Ja kann man....Allerdings nicht auf den ultra auflösungen oder dergleichen....Bei der graka rade ich lieber zu einer gtx960 aber wenn das Budget nicht steigen soll kannst du es so lassen....Nur wirst du nicht 150 fps in battlefield oder so erreichen :D
Aber uch denke mal 30-40 sind schon drin :)

Fals ich mich irren sollte, korrigiert mich

Antwort
von nicolelover, 32

Ja,aber nicht auf Ultra aber auf Hoch.

Kommentar von nicolelover ,

*Nicht auf Ultra aber auf Hoch

Antwort
von techn1xx, 7

Ich hab noch was vergessen tu dir kein Windows 10 an (oder 8) wenn du wirklich was anständiges willst dann nimm 7!!! Vertrau mir

Antwort
von EasyX1, 33

Auf jeden Fall. Sehr guter PC ;)

Antwort
von VojoSan, 20

Ja klar!

Habe ähnliche Komponenten und kann GTA 5 mit super Grafik flüssig spielen.

Antwort
von Koros1, 28

Ich hab fast das gleiche System und kann alle spiele mit min 60 fps spielen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community