Frage von WatDaFAQ, 25

Kann ich mit der O² Loop SIM einen O² Free-Tarif buchen?

Tag zusammen, ich habe momentan den Prepaid-Tarif O² Loop Smart M für mein Smartphone, überlege aber momentan, mir den O² Free S Tarif zu bestellen, weil ich finde, dass man damit uneingeschränkter ist. Kann ich nun die Loop-SIM behalten und damit den Tarif buchen, oder bekomme ich eine neue Karte und damit auch eine neue Mobilfunknummer? Ich hab dieses Jahr erst noch zu O² gewechselt und wollte nicht unbedingt schon die wieder die Nummer ändern. Ich hab schon im O²-Community-Forum gefragt, aber da bislang keine Antwort erhalten, weiß das ja jemand weiter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von o2Hilfe, Business Partner, 6

Hallo WatDaFAQ,

die Free-Option kann derzeit nicht zu o2-Prepaid-Tarifen hinzugebucht werden, aber:

Wenn du jetzt z.B. den o2 Free S abschließt, kannst du direkt bei der Bestellung die Mitnahme deiner Prepaid-Rufnummer beantragen.

Die Nummer wird dann kostenfrei von deiner Prepaid-Karte auf deine Vertragskarte (du bekommst eine neue SIM) übertragen und du kannst sie dort weiternutzen. Auch eventuelles Restguthaben deiner Prepaid-Karte wird als Guthaben mit auf deinen Vertrag übernommen.

Du siehst: Völlig unkompliziert. :)

Bei weiteren Fragen zum Vorgehen oder den Tarifen, lass es uns gern in den Kommentaren wissen.

Viele Grüße, Dörte

Kommentar von WatDaFAQ ,

Perfekt, genau die Antwort, die ich gebraucht habe, danke! :)

Antwort
von Copyyy, 15

o2 Free dürfte nur mit Laufzeittarifen funktionieren

Edit: Aso, sry, letzten Teil gelesen aber im Kopf ignoriert.
Tarifumstellung sollte kein Problem sein, sprich weder neue Karte noch neue Nummer.
Das nächste mal, wenn du den Anbieter wechselst, kannst du auch einfach deine Nummer für 30€ oder so mitnehmen..

Kommentar von WatDaFAQ ,

Ja klar, o2 Free ist ein Laufzeittarif, das ist ja gerade der Punkt in dem ich mir unsicher bin, da die Loop Karte ja eigentlich eine Prepaid-Karte ist. Unterstützt die auch Laufzeittarife?

Kommentar von Copyyy ,

Wie gesagt, von Prepaid auf Laufzeit zu wechseln ist kein Problem. Umgekehrt schon, dafür müsstest du den Anbieter wechseln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten