Frage von Hallo4500, 50

Kann ich mit der Hauptschule ein Ausbildung als Industriemechaniker machen welcher durschnitt braucht man?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 30

Hallo :)

Also....... Wenn ein entsprechend passabler Notenschnitt (besser als 3) vorhanden ist & die Firma auch Hauptschüler als Bewerber akzeptiert, spricht eigentlich nichts dagegen.

Von Vorteil wären allerdings Praktika bei Firmen die dich interessieren würden und/oder die einjährige Berufsfachschule "Metall" direkt nach der Hauptschule. Diese führt auf solche Ausbildungen auch hin.

Alles Gute für dich :)

Antwort
von Nemesis900, 32

Ja kannst du.

Antwort
von robi187, 19

also ich denke das geht aber man sollte ein räumliches denkvermögen haben um technische zeichnungen lesen zu lerne. auch in mathe oder tapellenbücher sollten kein fremdwort sein.

keine 2 linke hände haben

dann wird man gerne gesehen.

Antwort
von blumenkanne, 19

du brauchst schon einen richtigen schulabschluss. voraussetzung ist eigentlich realschulabschluss. mit deinem abgang wirst du nicht viel erreichen im leben.

Antwort
von KlugwieGott, 31

ja, sicher

mathe ist das wichtigste fach für dich

Antwort
von KBB0815, 24

das örtliche berufsinformationszentrum kann dir alles sagen

Kommentar von KlugwieGott ,

hör nicht auf den, der ist kindergärtner

Kommentar von KBB0815 ,

Hausmeister! und das Biz informiert unabhängig von meiner Profession über Berufsausbildungen und Schulabschlüsse^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten