Frage von Snake87, 53

Kann ich mit der Geforce gtx 980 ti mindestens die nächsten 3-4 Jahre alle Games in höchster Auflösung spielen?

Hi, ich möchte von meiner Amd Radeon R9 280X zu einer Karte wechseln, mit der ich alle Games mindestens 3-4 Jahre in voller Auflösung Zocken kann (1080p) NICHT 4K. Da die GTX 980Ti zu den spitzenmodellen gehört, jedoch demnächst die neuen " Pascal" Karten erscheinen wollte ich mal eure meinung dazu wissen.

meine Komponenten zurzeit: intel i7 -4790 3.60 GHz CPU Win 7 64 bit, 8 GB DDR3 Ram Amd Radeon R9 280x 600 Watt Netzteil

Vielen dank schon mal :)

Antwort
von jaunel, 40

Ich würde auf jeden Fall auf die neuen Pascal Grafikkarten warten! Ich bin mir sicher, dass sich das Warten lohnt weil die Leistung schon enorm gestiegen ist und die 1080 z.B nur 180Watt TDP hat aber trotzdem relativ günstig ist.

Kommentar von Snake87 ,

okay das hört sich gut an. mit ist es wichtig, dass ich alles ne zeit lang auf ultra stellen kann. Bsp. GTA5 alles auf max.. Ohne dass ich nach nem Jahr wieder die Grafik runterschrauben muss. Hast du denn schon etwas über den Preis gehört?

Kommentar von jaunel ,
Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 41

Du kannst schon ABER: Nächsten Monat kommt die gtx 1080 und die soll für etwa den gleichen Preis doppelt so schnell sein. Also ich an deiner stelle würde warten.

Kommentar von Snake87 ,

okay. aber wird es bei der 1080 nicht so sein, dass erstmal ein vorläufiges Modell rauskommt und später dann eine mit noch mehr Power? Also mehr so ein Prototyp?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Was??? Nein xD

Kommentar von Snake87 ,

okay, dachte so etwas gelesen zu haben :)

Kommentar von Snake87 ,

einmal müsstest du mir noch helfen bitte. haben die grafikkarten eigentlich genormte anschlüsse? Also könnte ich jede beliebige Gpu in mein pc verbauen ab der r9 280x aufwärts? mal abgesehen von der räumlichkeit. Ist glaub ich PCie5 oder wie das heißt. mit den anschlüssen kenne ich mich da nicht so aus. Ich weiß nur, dass sie 2 steckplätze benötigt, was ja so üblich ist.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

es gibt kein pcie 5 xD Keine Ahnung was du mit genormten Anschlüssen meinst. Ich weiß nur dass die 1080 reinpasst. Ich weiß aber nicht ob dein Netzteil genug Watt und die nötigen Kabel hat. Ich glaube die 1080 braucht 1x6 pin und 1x8pin

Antwort
von sgt119, 21

Warte ab, Polaris und Pascal kommen in wenigen Tagen

Btw, was für ein 600 Watt Netzteil ist es?

Kommentar von Snake87 ,

Da steht nur 600 watt Netzteil von EVGA mit leisem 12 cm Lüfter, 80+ in der beschreibung. wenn du mir sagen kannst wo ich mehr infos nachsehen kann, dann kann ich dir weiterhelfen

Kommentar von sgt119 ,

Seitlich auf dem Netzteilgehäuse ist ein Aufkleber mit allen wichtigen Infos. Ich nehme mal an, dass es sich um das EVGA 600 oder 600B handelt?

Kommentar von Snake87 ,

ja EVGA 600. wozu ist das denn wichtig? 600w sind 600w oder täusche ich mich da?

Kommentar von sgt119 ,

Das Problem ist, dass so einige Netzteile, vor allem Gruppenregulierte, heftige Probleme mit den Peaks moderner Grafikkarten, wie etwa der GTX 980Ti haben. Das EVGA 600 ist eines davon, es basiert auf dem L8 von HEC aus 2008 oder 2009 und ist zudem noch leicht abgespeckt

Antwort
von FernKannHelfen, 10

Ich rate dire auf die 1070 oder 1080 zu warten :)

Antwort
von prototype2345, 27

Warte lieber 1 monat auf die pascal die lohnt sich mehr

Kommentar von Snake87 ,

Danke, das habe ich fast vermutet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten