Kann ich mit der Fritzbox über VPN oder so mit dem Handy, wenn ich unterwegs bin, online gehen. Sprich dass ich über die Box Surfe und nicht über den Provider?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn ich zum Beispiel Sky Bundesliga unterwegs gucke, verbraucht es
genauso viel vom Provider, wie wenn ich ohne die Frotz Box das mache?!

richtig ;)

denk mal nach!! wie stellst du unterwegs eine Verbindung zu deiner Fritte daheim her ?

1.) über eine Internetverbindung deines Providers.
damit hast du Verbindung nach Hause und kannst dort machen was du willst, die Daten laufen aber trotzdem zwischen Handy und Fritte über die Provider-Verbindung, wie denn sonst ;)

2.) über eine WLAN-Verbindung eines WLAN-AP irgendwo unterwegs.
wenn du nichts für diese WLAN-Verbindung bezahlst, dann wäre dies eine gratis Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redrumtk
01.09.2016, 18:54

Man wird sich doch mal was wünschen dürfen ;)

Was bringt mir dann VPN? Nur das ich gesichert über meinen Seever den Umweg machen kann damit die Daten sicher sind und ich kann auf die Geräte die im Heimischen Netzwerk sind zugreifen. Das war es dann, oder?

0

Dein Handy muss, um auf deine Fritzbox zuzugreifen (meinentwegen über VPN)  mit dem Internet verbunden sein. Und um ins Internet zu kommen brauchst du deinen Internet-Provider vom Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dich ja immernoch mit deinem handy "auf" den router verbinden.

(somit verbrauchst du z.B. immernoch (ca.) gleichviel datenvolumen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redrumtk
01.09.2016, 18:25

Also kann ich mich nicht darüber einwählen wie über einen Hotspot. Sondern wenn ich zum Beispiel Sky Bundesliga unterwegs gucke, verbraucht es genauso viel vom Provider, wie wenn ich ohne die Frotz Box das mache?!

0