Kann ich mit dem Zweifingersystem einen Bürojob machen oder brauch ich da ein Fünffingersystem dazu?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt auf den Job an. Wenn du als Sekretär(in) oder so arbeitest und viel schreiben musst, dann kommst du mit dem Zweifinger Adler Suchsystem nicht weit, da ist schon Zehnfinger System angesagt. Aber bei relevanten Berufsgruppen wird das dann auch in der Berufsschule in der Ausbildung gelehrt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie schnell du mit deinem Zweifingersystem bist. Ich vermute das "Fünffingersystem" wäre besser, da soviel ich weiß, meist das "Zehnfingersystem" erwartet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mussr du mal sie Stellenausschreibungennkonkret lesen. Da steht dan drin wenn es als Zusatzqualifikation verlangt wird. Aber das "Zehnfingersystem" ist sixherlich förderlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an.

Meine Schwester hat nie das Zehnfingersystem gelernt und hat auch einen Bürojob. Es kommt eher drauf an was man dann konkret macht, was sonst noch für Fähigkeiten gefordert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zehnfinger ist Standard. Musst aber eigentlich nur ca. 2000 Anschläge/10 Minuten haben, dann ist es egal wie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10. Sonst bist du ja so langsam, dass du morgen noch nicht fertig wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde eher sagen das "Zehnfingersystem" ... sollten die anderen fünf nicht mit dem Handy beschäftigt sein  ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit 2 Fingern so schnell bist wie andere mit 10, ist das sicherlich in ordnung. Da dies aber wahrscheinlich nicht der fall ist wirst du nicht darum herumkommen früher oder später 10 finger schreiben zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Finger-System. Wie lange willst Du denn an einem Schriftstück sitzen? Zeit ist Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flocke3
10.04.2016, 22:05

Zeit ist Zeit. Geld ist Geld. 

0

Was möchtest Du wissen?