Kann ich mit dem Thema zum Jugendamt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar, kannst Du zum Jugendamt.

Nur - die können Dir nicht helfen.

Er muß nicht zum Elternsprechtag kommen. Die haben keine Möglichkeit rechtlich auf den Vater einzuwirken. Zumal es auch sein gutes Recht ist, Dir ein Konto zu verweigern.

Fürs Konto müssen beide Eltern unterschreiben und wenn Dein Vater das nicht will, dann bekommst Du eben kein Konto.

Ggf. kannst Du vor Gericht gehen, aber Du kannst Dein Geld auch auf das Konto Deiner Mutter überweisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computer2804
12.07.2016, 18:54

geht eben nicht ich brauch definitiv ein eigenes konto

0

Nein, da kann und wird das Jugendamt nichts machen.

Wenn deine Mutter so Probleme hat muss sie sich gerichtlich um das alleinige Sorgerecht bemühen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computer2804
12.07.2016, 18:48

aber wieso wird das Jugendamt nichts machen, Nicht mal mit Ihm reden oder so?

0
Kommentar von Menuett
12.07.2016, 18:55

Öhm, nö.

Der Vater mißhandelt und mißbraucht das Kind nicht.

Somit kann ihm die gemeinsame Sorge nicht genommen werden.

0