Frage von Sari2304, 83

Kann ich mit Almased abnehmen ?

Hallo ihr da draußen :) Ich bin 1,67m und wiege 65kg also kein Übergewicht. Trotzdem würde ich sehr gern noch 5kg abnehmen :) denkt ihr das geht mit almased oder ist das besser etwas für übergewichtige? Meine Ernährung ist normal. Würde auch gern mehr Sport machen - habe aber zurzeit eine Langzeitverletzung an der Hand und meistens fehlt mir auch die richtige Motivation.

Danke für eure Hilfe.

Antwort
von putzfee1, 46

Abnehmen kann man mit Almased nur dann, wenn man sich gleichzeitig gesund und ausgewogen ernährt und sich ausreichend bewegt. Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung nimmt man jedoch ohne Almased genau so gut ab, nur viel preisgünstiger. Damit dürfte diese Frage hinreichend beantwortet sein. 

Das ersparte Geld kann man dann in eine Dauerkarte fürs Schwimmbad , den Jahresbeitrag für den Sportverein oder die Anzahlung für einen Crosstrainer benutzen.

Übrigens gibt es jede Menge Sportarten, für die man die Hand nicht braucht. Und die Zeit solltest du dir schon nehmen, wenn du wirklich etwas abnehmen willst. Du hättest z.B. in der Zeit, in der du die Frage hier gestellt hast und die Antworten liest, bereits einen halben Kilometer laufen können. Du musst nur einfach die richtigen Prioritäten setzen.

Kommentar von Sari2304 ,

ich habe noch Drähte im Arm ich darf nichts tun - da sonst Verletzungsgefahr bedteht. aber danke für deine Antwort

Kommentar von putzfee1 ,

Verletzungsgefahr? Wenn du solche Dinge machst wie Walken oder Wandern (als Beispiel), besteht keine Verletzungsgefahr. Ist aber trotzdem Bewegung, die beim Abnehmen hilft. Es gibt für alles eine Lösung.... nur Wollen muss man wollen!

Antwort
von Smokie89, 51

abnehmen ja. Nur ist abnehmen und Fett verbrennen zwei verschiedene Paar Schuhe.

Wenn du dem Körper zu wenig Kalorien zuführst, verschließt dein Körper die Fettreserven und verbrennt wertvolle Muskulatur. Dadurch fährst du auch deinen Stoffwechsel runter, soll heißen, dass dein Körper lernt mit weniger Energie (Kalorien) klar zu kommen.

Mal angenommen, du machst das mit Almased. Was passiert anschließend? Du fällst vermutlich in alte Essgewohnheiten zurück und nimmst wieder zu.

Denke immer langfristig: da ich selbst um die 25 kg runter hab, kann ich nur raten deine Ernährung umzustellen (6 Tage pro Woche Low Carb und ein Kaloriendefizit) und 1 Tag zum Genießen

lese dich mal ein, entweder auf Fitnesswebsites oder hier bei gutefrage

Kommentar von Sari2304 ,

danke! Umstellung hab ich schon bisschen versucht. ich werd mich mal bissl mit Low Carb beschäftigen

Antwort
von ShimizuChan, 52

Bei mickrigen 5 kg musst du doch nicht auf sowas zurück greifen, das ist für Leute die gedacht die wirklich viel abnehmen wollen. 5 kg kann man auch abnehmen wenn man einfach weniger isst (aber nicht zu wenig!). Für den meisten Sport braucht man seine Hände nicht, und Motivation und Disziplin ist eben ein muss zum abnehmen, kommt man nicht drum herum.

Kommentar von Sari2304 ,

Das problem ist - ich ernähre mich schon sehr gut. Ich esse abends nichts und verzichte auch auf Süßes aber es wird leider nicht weniger.

Kommentar von ShimizuChan ,

Dann machst du irgendetwas falsch oder hast durch irgendwas (Diät, allgemein zu wenig gegessen (oder du isst jetzt auch zu wenig, was ich mal vermute)) deinen Stoffwechsel kaputt gemacht.

Kommentar von putzfee1 ,

"ich ernähre mich schon sehr gut. Ich esse abends nichts" 

Abends nichts zu essen hat mit guter Ernährung nicht das Geringste zu tun und führt auch nicht dazu, dass du abnimmst. Das Einzige, was das Auslassen des Abendessens bewirken kann, sind Fressanfälle.

Gute Ernährung basiert auf einer gesunden, ausgewogenen Nahrungsaufnahme, aber nicht darauf, extrem wenig zu essen und Mahlzeiten ausfallen zu lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community