Frage von juhu12345, 91

Kann ich mit 16 Jahren bei der Sparkasse einen Betrag von 600€ von meinem Sparbuch abbuchen?

Frage steht im Titel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aurel88, 26

Ich gehe bei meiner Antwort davon aus, dass du das Buch zur freien Verfügung hast und dir vorliegt

Auch wenn deine Eltern grundsätzlich der Kontoführung ohne besondere Genehmigung zugestimmt haben muss sie die Sparkasse vergewissern das solch hohe Beträge auch im Sinne deiner Eltern ausgezahlt werden. Die gesetzliche Grundlage wird landläufig "Taschengeldparagraph" genannt. Der besagt, dass minderjährige im Rahmen des üblichen Taschengeldes ohne besondere Zustimmung verfüugen dürfen.

Hiermit meine ich Barabhebungen an der Kasse.

Lastschriften sind, wie in einem anderen Beitrag bereits beschrieben von Sparbüchern nicht möglich, da diese vom Zahlungsverkehr ausgeschlossen sind.

Kommentar von juhu12345 ,

heißt das also dass ich an der Kasse einen mehr oder weniger uneingeschränkten Betrag abheben könnte

Kommentar von aurel88 ,

Der Kassierer wird irgendwann anfangen zu fragen ob deine Eltern, oder ein Elternteil mit kommt. Es kann aber auch sein, dass er zuhause anruft um sich die Auszahlung bestätigen zu lassen.

Am besten nimmst du sofort deine Mutter oder deinen Vater mit, dann hat sich das Thema ohnehin erledigt ;-)

Antwort
von Rollerfreake, 35

Nein, ohne Einverständnis der Erziehungsberechtigten darfst du mir 16 Jahren kein Geld von deinem Sparbuch abheben, nicht mal 10 Euro. Ein Elternteil muss dich zur Bank begleiten und sein Einverständnis erklären. Alleine über dein Sparbuch verfügen, darfst du erst mit 18 Jahren, also wenn du volljährig bist.

Kommentar von Rockuser ,

WTF.

Kommentar von nooppower15 ,

Nein. Eltern können bei der eröffnung des Sparbuches es so einrichten.

Kommentar von Kirschkerze ,

Nein. Ein Sparkonto ist nie für den Zahlungsverkehr zugelassen und man kann nie Geld davon einziehen

Antwort
von Chudder666, 30

Das kann man so nicht beantworten, das kommt auf das Konto an, es gibt Konten die von den Eltern/Großeltern/Paten angelegt werden und da kommt man erst nach dem 18. Geburtstag ran.

Antwort
von Rockuser, 33

Wenn es dein Sparbuch ist und deine Verwandten das nicht anders geregelt haben, Ja. Es kann aber auch sein. das das Sparbuch bis zu einem gewissen Termin gesperrt ist.

Antwort
von Kirschkerze, 24

Von einem Sparbuch können keine Lastschriften eingezogen werden!! Es geht grundsätzlich nicht, unabhängig vom Alter

Antwort
von SuperGirl89, 31

wenn dir das sparbuch gehört ja auch wenn es deine eltern eingezahlt haben  dein name dein sparbuch in dem fall dein geld

Antwort
von nooppower15, 50

Es ist dein Geld,daher kannst damit machen was du willst.

Ausser natürlich zb deine Eltern haben das Sparbuch für dich gemacht dann kommst wahrscheinlich erst mit 18 dran

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten