Frage von anonym3123, 18

kann ich mit 16 irgendwo hinziehen?

ich bin umgezogen wegen meinen eltern möchte aber nicht mehr hier wohnen und zurück in meine heimat geht das? was brauch ich dazu?

Antwort
von habakuk63, 18

Radio Eriwan antwortet: Du benötigst Geld für die Miete und deinen Lebensunterhalt. Und die Zustimmung deiner Eltern, denn die haben bis zu deiner Volljährigkeit das Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Kommentar von anonym3123 ,

wenn ich ausziehe würde ich dann mein  kindergeld und halbweisenrente bekommen?

Kommentar von habakuk63 ,

beim Kindergeld glaube ich es nicht, denn das steht bis zur Volljährigkeit des Kindes den Eltern zu.

Antwort
von turnmami, 13

Du brauchst die Genehmigung der Eltern und einen Plan, wie du eine eigene Wohnung selber finanzierst.

Antwort
von XC600, 15

wenn deine Eltern dir eine Wohnung mieten , bezahlen und vor allem das alles erlauben das du alleine wohnst , dann geht das durchaus ..... mußt du sie halt fragen was sie dazu meinen ...... wenn die das nicht wollen/können mußt du zu Hause bleiben , zumindest bis du 18 bist ............ staatliche Unterstützung gibt es für dich jedenfalls nicht , falls du dir das erhofft hast ..........

Antwort
von Schnoofy, 15

Wenn deine Eltern es erlauben und Dir auch dann deinen Lebensunterhalt finanzieren kannst Du hinziehen wo Du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten