Frage von xXxL00, 41

kann ich mit 16 ein motorrad für A2 kaufen?

ich würde es gebraucht kaufen, da ich keinen lappen habe würde ich das bike schieben ist das legal?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 19

Hallo,

kaufen kannst du es. Allerdings nur mit der Zustimmung deiner Eltern, da du noch minderjährig bist.

ABER selbst wenn das Angebot noch so gut ist macht das alles keinen Sinn.

Das Motorrad steht dann zwei Jahre in der Garage und gammelt vor sich hin.

Fahren darfst du es maximal auf dem eigenen Grundstück. Solltet ihr zu Miete in einem Mehrfamilienhaus wohnen, dann selbst dort nicht.

Also lass es einfach sein.

Gute Angebote gibt es auch in zwei Jahren, wenn du dann evtl. die richtige Fahrerlaubnis hast.

Viele Grüße 

Michael


Antwort
von peterobm, 36

kaufen kannst, doch Schieben; wo am eigenen Grundstück das zudem eingefriedet sein muss; kannst auch fahren.

du willst das Bike nicht wirklich immer von A nach B schieben? nebenher gehen, nicht aufsitzen

wozu soll das gut sein?

Kommentar von xXxL00 ,

nein haha ich möchte es nur vom verkäufer zu mir fahren :D

Kommentar von peterobm ,

eben war noch von Schieben die Rede; Fahren -  DAS wäre ne Straftat .... 

Antwort
von Bizbo, 10

Mit 16 ist der junge Mann schon Geschäftsfähig, also er kann alles kaufen was im Rahmen seines Taschengeldes (sehr dehnbar) ist, auch Verträge abschließen und Ratenzahlungen sind kein Problem. Kommt auf die Verhältnismäßigkeit an.
Und der Verkäufer müsste sich drauf einlassen, denn ist der Kauf mit einem Nachteil für den Minderjährigen verbunden bzw mit weiteren Folgekosten die nicht klar sind, haben die Eltern das Recht den Kauf Rückgängig zu machen.

Antwort
von Geko1, 29

Ich schieb meine Kawa ZZR 1400 auch immer durch die Gegend weil es ein super Angebot war. Aber nach 1000m bin ich am Ende, ist einfach zu schwer die Kiste. Dann las ich sie immer für viel Geld abholen und in die Garage bringen lassen. Jaja, man hat es schon schwer ohne Lappen aber mit Moped........ schwitz.

Kommentar von Gaskutscher ,

Aber hey. es hält dich fit! Die extra angeschaffte grüne Lederkkombi in 54 schlabbert dir jetzt um den Bauch, das war früher anders! ;)

Kommentar von Geko1 ,

Hab mich für nächstes Olympia schon gemeldet. :-)

Kommentar von xXxL00 ,

ich meine damit das ich es lediglich vom verkäufer aus nach hause schiebe. Es bleibt dan ja natürlich zuhause stehen bis ich den lappen habe

Antwort
von elmundoesloco, 38

Und was hast du davon? Mach lieber nen Schein und besorg dir im Anschluss was passendes zum Fahren. Red aber erstmal mit deinen Eltern.

Antwort
von spugy2, 41

Wieso kaufst du den ein motorrad wenn du keinen führerschein hast?

Kommentar von xXxL00 ,

weil ich ein spitzen angebot habe 

Kommentar von quattronaut ,

Hallo,

um welches Motorrad gehts denn bei dem "Spitzenangebot"? Marke, Modell, Baujahr, Laufleistung?

Kommentar von Gaskutscher ,

Ein Spitzenangebot? Ich kaufe auch ständig Sachen die ich nicht brauche oder nutzen darf. Hinten im Garten steht ein LKW. Den darf ich nicht fahren, aber er war so günstig, da konnte ich nicht nein sagen...

Errr... Ernsthaft?

Kauf dir was im Maßstab 1:8, das kannst du dann schön in der Wohnung stehen haben und anschauen. Alles andere ist unsinnig.

Antwort
von GrafvonSpee, 27

Das bike schieben ist legal, ja^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community