Frage von schnufel064, 74

Kann ich mit 15 zu ein erwachsen Hausarzt gehen und nicht zum Kinderarzt?

Immer wenn ich bei mein Kinderarzt bin gibt er mir keine Medikamente und da warte ich stundenlang weil da alles Babys sind

Antwort
von Rollerfreake, 42

Ja, kannst du. Ich war schon viel früher beim Hausarzt, bei dem ich auch jetzt noch bin. Der Kinderarzt ist im Kindesalter sinnvoll, da er auf Kinderheilkunde spezialisiert ist, spätestens mit 14 Jahren kann man aber zum Hausarzt (Allgemeinmediziner). Natürlich kann man auch bis zum 18. Lebensjahr zum Kinderarzt gehen, das macht aber niemand. 

Kommentar von schnufel064 ,

war gerade da muss 18 sein

Antwort
von Winkler123, 12

Ehrlich gesagt wäre ich mit 15 gar nicht erst auf die Idee gekommen noch zu nem Kinderarzt zu gehen.

Antwort
von Diddy001, 46

Normalerweise ist mit 15 gar kein Kinderarzt mehr für dich zuständig dachte ich o.O

Selbstverständlich kannst du zu nem normalen Hausarzt!

Antwort
von Frage648, 33

Zum Hausarzt kannst du immer

Antwort
von KittyCat992000, 47

Also ich bin auch 15 und gehe zum hausarzt

Antwort
von DasZebra1, 33

Eigentlich solltest du schon lange nicht mehr zum Kinderarzt gehen. Aber pass auf das dein Hausarzt nicht mitbekommt das du mit 15 schon rauchst...

Kommentar von schnufel064 ,

Ich rauche nicht aber egal

Kommentar von DasZebra1 ,

Dann stellt sich mir die Frage wieso man dann ein Bild von einer Person reinstellt mit einer Zigarette in der Hand, wenn man doch nicht raucht ^^

Antwort
von Matermace, 37

Es gibt Leute die mit 15 noch zum Kinderarzt gehen?

Kommentar von Smexah ,

Hab mich mit 20 noch da impfen lassen 🙈

Kommentar von Matermace ,

Wegen der süßen Tierchen auf den Pflastern? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community