Frage von montraut, 83

Kann ich mit 61 noch Arzthelferin werden,kann ich verkürzte Ausbildung machen?

Antwort
von Hayesha, 1

Ja kannst du!

Du kannst egal mit welchem Alter eine Aubildung beginnen.

Meine Mutter machte mit 40 eine Ausbildung zur Zahntechnikerin (3 1/2 oder 4 Jahre, weiß ich nicht mehr genau)

Sie hat zuerst ein Praktikum gemacht und daher überzeugt. 

Sie hat die Ausbildung verkürzt da sie eine bereits vorhandene hatte. also du kannst wie gesagt die Ausbildung in jedem Alter starten. Verkürzen kann man wenn man eine bereits abgeschlossene schulische Ausbildung bzw. ein Abitur hast. 

LG 

Antwort
von turnmami, 31

Theoretisch kannst du das schon.

Nur ob du einen Arbeitgeber findest, der dich mit 61 in ein Ausbildungsverhältnis nimmt, ist fraglich.

Dann darfst du mit den 16jährigen in der Berufsschule sitzen. Willst du das wirklich?

Antwort
von Beary95, 63

Natürlich man kann sich in jeden alter noch umschulen nur die frage ist ob man so Leicht wieder einen Neuen Job dan findet da viele Arbeitgeber abgeschreckt sind davor.

Antwort
von GabbaWally, 32

es geht sicher, aber wie lange möchtest du denn noch arbeiten? diese frage solltest du dir vielleicht auch vorab stellen?

Antwort
von 2001Jasmin, 39

Ja klar kann man das 😄
Die Frage ist einfach, ob man dich noch nehmen würde... Ist nicht böse gemeint!

Antwort
von FooBar1, 17

Wer soll diese Ausbildung bezahlen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten