Frage von Morocco10, 127

Kann ich mir von irgendeiner hier Rat holen, die von ihrem Freund sexuell betrogen wurde, aber ihm verziehen hat?

Hey, ich habe heute erfahren, dass mein Freund mich betrogen hat... Ich will eine Auszeit von ihm um alles zu verarbeiten und so.. Will mich auch mit neuen Typen verabreden um zu wissen was Sache ist.. Mein Ziel ist es aber eigentlich wieder mit ihm zusammenzukommen, und ich würde gerne von  einer hören die Ähnliches durchgemacht hat. Kann irgendjemand über Privatnachricht mit mir Kontakt aufnehmen um Vllt mit mir darüber zu schreiben und mir von ihrer Geschichte und Erfahrung erzählen?

Tut mir leid für den kläglichen Satzbau.
Liebe Grüße, morocco10

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon2, 66

Mache die Beziehungspause, wie du geschrieben hast und versuche, herauszufinden, ob du wieder Vertrauen zu ihm aufbauen kannst. Wenn ja, führt ihr eure Beziehung fort. Wenn nein, beende sie. Eine Beziehung ohne Vertrauen ist früher oder später zum Scheitern verurteilt.

Lasse dich nicht von irgendwelchen Liebesschwüren, die er dir vielleicht jetzt sagt, beeinflussen und glaube ihm keine Ausreden, wie es "ohne seine Schuld" (Alkohol usw) zum Geschlechtsverkehr gekommen ist.

Antwort
von SvenCabeyo, 61

Also ich als Junge muss sagen bitte treff dich nicht mit neuen. Nicht weils unfair gegenüber deinem "ex" ist, sonder den Jungs die sich hoffnug machen.

Kommentar von Mignon2 ,

Da hast du Recht. Es sei denn, die Fragestellerin schenkt den Jungs von Anbeginn an reinen Wein ein und tut nicht so, als hätte sie wirklich an ihnen Interesse. Mit den Gefühlen anderer spielt man nicht, wie ihr Freund es gerade mit ihren Gefühlen gemacht hat.

Kommentar von Morocco10 ,

Nein das hab ich nicht vor. Ich meinte damit dass ich gucke ob ich mich auf was einlassen kann und ich sag genau was passiert ist.

Antwort
von violatedsoul, 58

Stell gleich einen Freifahrtschein aus, nichts anderes hast du vor.

Kommentar von Morocco10 ,

Es ist mit meinem Freund abgemacht, aber das verstehst du nicht. Und wieso gibt es überall wertende Kommentare?

Kommentar von violatedsoul ,

Sicher, er freut sich auch über deine Naivität. Tut mir leid, wenn du die Wahrheit nicht lesen willst.

Kommentar von Morocco10 ,

Du verstehst die Situation nicht. Klar, ich würde wahrscheinlich genau so antworten wie du, weil es einfach so aussieht. Es ist schwer aber wir wollen es hinbekommen, sehen uns jetzt lange nicht und er schreibt mir jede Woche einen Brief wie er sich verändert hat. Er möchte mir zeigen ob er es ernst meint und das werde ich dann erst sehen. Es ist nicht so, dass ich einfach zu ihm zurückgehe aber ich liebe ihn wirklich und muss da Vllt drüber hinwegsehen. Ich hoffe ich schaffe es in den zwei Monaten oder so weg von ihm zu kommen aber das bezweifle ich. Versuche hier nur Rat von jemandem zu bekommen der Ähnliches durchgemacht hat. Danke für dein Verständnis!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community