Frage von Olivenbaum2013, 43

Kann ich mir so einen Akku selber nachbauen?

Hallo, ich würde gerne den Akku. den man auf dem Foto sieht, selber nachbauen. Von den Abmessungen her würde ich es hinbekommen. Volt und Ampere würde ich auch hinbekommen, glaube ich; 2 parallelgeschaltete Packs a 3 reihengeschaltete Zellen von jeweils 1,2V und 2300mAh. Aber wie komme ich an so einen Anschluss? Weitere Angaben zum Akku sind: - Artikelgewicht 18 g - Produktabmessungen 14 x 13,4 x 2 cm - Modellnummer Z-Battery-Parrot - Modell Z-Battery-Parrot

Expertenantwort
von IronofDesert, Community-Experte für Akku, 12

Hallo Olivenbaum2013,

grundsätzlich könntest du das Nachbauen.

Allerdings rate ich dir davon ab. Es fängt schon damit an das du statt Li-Po, NiMH Akkus verbauen willst. Das ist eine andere Ladekurve, Lade und Entladespannung.

Außerdem glaube ich nicht das du weißt wie man eine Schutzelektronik verbaut die den Akku gegen Fehlbehandlung schützt oder?

Da sind die passenden Kontakte noch das kleinste Problem.

Gruß

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Danke für die schnelle Antwort.

Ich würde ja keinen bauen wollen, wenn die nen Akku bauen würden, der mehr als 20 min. hält. Irgendwas mit 2000mAh wäre nett.

Könnte ich einen Li-Po Akku nehmen mit derselben Voltzahl aber hörerer mAh-Zahl?

Wenn ja, ist dieser Kontakt bekannt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community