Frage von Panderos, 34

Kann ich mir selbst Klassikstücke beibringen, wenn ich Klavier spielen kann?

Hey,

habe einen Klavierlehrer gefunden, der mir als Anfänger Klavierunterricht geben würde. Er gibt allerdings keinen Klassikunterricht, sondern Jazz- und Pop-Piano oder so in der Richtung.

Kann ich mir dann Klassikstücke ggf selbst beibringen?

Antwort
von lilipilli02, 4

Najaaaaaaa... an sich schon. Auf jeden Fall. Such dir die Noten und spiel vom Blatt. Allerdings ist das gerade bei Klassik echt nicht der Beste Weg, denn du wirst oft Probleme haben, dich bei Fingersatz und generell Interpretation zu entscheiden. Also meiner Meinung nach wäre es eig. besser einen Lehrer zu suchen, der auch Klassik unterrichtet. Aber wenn du gerne bei deinem Lehrer bleiben willst, kannst du es auch selber lernen, sicherlich nicht auf dem gleichen Niveau.

Viel Spaß LILI:)

Antwort
von rosepetals, 22

Klar, dafür sind Klaviernoten schließlich da.

Du kannst die Klassikhefte für das Klavier in Musikshops kaufen.

Auf YouTube gibt es auch die visuellen Versionen: Synthesia.

Antwort
von LeBlanc85, 17

Ich lerne auch Klavier, aber ohne Noten oder Unterricht.
Ich bringe das mir alles selbst bei.
Auf Youtube gibt es sehr viele Tutorials von allen möglichen Liedern für Klavier^^

Antwort
von chatschaturjan, 1

alles schön und gut, aber beim selbstlernen fehlt immer das feedback.

wenn schon selbst dann mit noten, eine gute klavierschule hilft viel. zb. europäische klavierschule, russische klavierschule band 1, oder eine ganz alte, köhler, praktische klavierschule. wenn dein lehrer profi ist kann er natürlich auch klassik unterrichten, was die grundlage für jazz und alles andere ist, sonst lieber lehrerwechsel.

Antwort
von max230, 13

Ja kannste du

Antwort
von Coldbread, 21

Auf Youtube

Kommentar von max230 ,

ja klar ....... .und ich bin der Nikolaus

Kommentar von Coldbread ,

ja du kannst dir tutorials anschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community