Frage von Fiet1, 27

Kann ich mir schon vor der Steuererklärung meine überbezahlten Steuern wiederholen?

Antwort
von dieLuka, 19

Du kannst dir die Freibeträge Monatlich eintrgen lassen dann bist du aber Steuererklärungspflichtig da du ggf zu wenig zahlst.

Antwort
von Feuerhexe2015, 23

nö und woher weißt du den das du "überbezahlt" hast?

Kommentar von Fiet1 ,

Wurde steuerklasse 6 statt 1 abgerechnet :)

Kommentar von dieLuka ,

Ansonsten hat eigentlich jeder mit STK 1 was abzusetzen z.B. Fahrtkosten oder private Altersvorsorge (Rister) so das eigentlich jeder bei ner Steuererklärung was zurück bekommt.

Kommentar von Feuerhexe2015 ,

da mußt du aber mehr als 1000 € Werbungskosten haben und nur dann hast du eine Chance etwas wieder zu bekommen...

Kommentar von PatrickLassan ,

Wurde steuerklasse 6 statt 1 abgerechnet

Warum? Vergessen, die Steueridentifiaktionsnummer anzugeben? Wenn du es nachholst, kann der Arbeitgeber die zu viel einbehaltene Lohsnteuer bei der nächsten Abrechnung erstatten.

https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__41c.html

Antwort
von MAB82, 17

Teilweise ja.

Dazu mal folgender Link:

http://www.finanztip.de/lohnsteuerermaessigung/


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten