Frage von Kawaiiotaku, 28

kann ich mir mit meinem Barfüq einen Handyvertrag machen?

also ich kriege 231 € Barfüq da ich eine schulische ausbildung mache und ich kriege das geld monatlich überwiesen, könnte ich mir damit einen handyvertrag machen? also ginge das wenn mir der anbieter einfach vom barfüq gehalt jeden monat 45€ abziehen würde?

Antwort
von sozialtusi, 22

Was Du mit Deinem Geld anstellst, musst du selbst wissen. Ein Handyvertrag für 45 Euro ist aber schon derbe teuer...

Es heißt übrigens BAFÖG...

Kommentar von Kawaiiotaku ,

ja ist es aber mein handy ist alt und wollte mir halt mal was schönes holen, danke!

Antwort
von ellaluise, 10

Dir ist schon klar, dass du, wenn du einen Neu-Vertrag machst, dieser wahrscheinlich 24 Monate d.h. 2 Jahre laufen wird?

45€ für einen Handy-Vertrag mit Handy ist schon sehr teuer.

Wer über 18 ist, kann eigenständig Verträge machen.

Handy-Verträge sind für viele junge Menschen ein großes Schuldenrisiko!

Kommentar von Kawaiiotaku ,

Ich kriege genug Taschengeld und mein Bafög, Ich weiß das es 2 Jahre sind und werde mich auch nicht ''verarschen'' lassen

Antwort
von AndiIope, 18

Ich denke mal du meinst Bafög?

Es ist deine Sache, wofür du dein Bafög ausgibst. Bedenke aber, dass du auch Geld für eine Wohnung, etwas zu essen, hin und wieder etwas zum Anziehen und für sonstige Ausgaben für die Uni/Schule brauchst. Beispielsweise Bücher sind recht teuer.

Kommentar von Kawaiiotaku ,

ich wohne bei meinen eltern also probleme gibt es nicht und das geld ist auch nicht viel da ich nur eine schulische ausbildung mache

Kommentar von AndiIope ,

Wie geschrieben, die Entscheidung, wie du dein Geld ausgibst, liegt bei dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten