Frage von IchWillXx, 35

Kann ich mir helfen?

Hey... Bei uns am Gymnasium ist in 3 Tagen Notenkonferenz..

Nur leider habe ich heute von einem Vertretungslehrer erfahren das ich eine 5 in Franze bekomme!

Was mich aber daran stört ist das vor einem Monat Mahnungen verschickt worden waren! Ich habe weder eine noch einen Blauen Brief erhalten! Ich kann die 5 nicht ausgleichen und bleibe deshalb sitzen..

Hilfe! Kann ich da noch irgendwas machen ?(ich hatte 3-4 mündlich habe mich aber noch mal angestrengt !)(leider habe ich in beiden Arbeiten eine 5+ geschrieben)

Antwort
von SaraWarHier, 18

Hey!

Wenn die Lehrer es gut mit dir meinen und du wirklich gezeigt hast, dass du durchkommen willst, gibt es vielleicht die Möglichkeit, in die Nachprüfungen zu gehen. Die schreibst du Ende der Sommerferien in deinen Fünfer-Fächern und das schaut aus wie eine ganz normale Schulaufgabe über 45 Minuten (oder wie es üblich ist). Hast du eine Vier oder besser, bist du durch. Wenn nicht, dann nicht. Frag aber am besten mal deinen Klassenlehrer oder deinen Französischlehrer. Normalerweise wirst du nämlich benachrichtigt, wenn du durchfällst.

LG

Antwort
von ReadMyDreams, 27

Vielleicht könntest du noch ein Referat machen um deine Note zu verbessern

Antwort
von selectionfan, 20

Frag einfach beim Lehrer nach, je früher desto besser

Antwort
von izzyjapra, 17

Dann ist die fünf keine Überraschung bei der schriftlichen Leistung. Das hättest du mit oder ohne Mahnung wissen müssen und hättest vorher etwas tun sollen.

Kommentar von IchWillXx ,

Das Problem ist ja das es davor hieß das ich eine 4 bekomme :(

Kommentar von Crysali ,

Worte sind Schall und Rauch in dieser Welt

Kommentar von IchWillXx ,

Hab ich gemerkt...:(

Antwort
von Messerset, 7

Mit einer 5 bleibst du nicht sitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten