Frage von MyKeksii, 84

Kann ich mir heimlich gute Kontaktlinsen zulegen?

Hey Leute,
Wie geht's? I'm baack! Diesmal mit einer eher ernsteren Frage. Ich benötige eigentlich schon seit langem eine Brille, hab meine Eltern aber immer angelogen, dass meine Augen gut seien, weil ich Angst habe ihnen zu sagen, dass ich eine brauche, weil ich zu lange am Handy und Computer war. Außerdem habe ich auch Angst vor der Reaktion meiner Klasse und allem. Ja ich weiß, mir sollte die Meinung andrer egal sein, aber irgendwie ist sie mir nicht egal. Ja, ich hasse mich dafür, aber ich kann es nicht ändern :( In der Schule sitze ich vorne, erkenne aber trotzdem nur etwas, wenn ich die Augen zusammen kneife. Ich bin echt verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll. Dementsprechend ist meine Frage:
Kann ich mir heimlich (gute) Kontaktlinsen besorgen? Wenn ja wo und erkennt man die?
Ich bedanke mich schon mal recht herzlich.
LG, euer Keks

P.S: Ich hab dunkelbraune Augen
PPS: Ich bin kurzsichtig

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 19

weil ich zu lange am Handy und Computer war.

Hallo MyKeksii,
Deine Augen wären auch ohne Handy und Computer kurzsichtig geworden.
alle anderen Behauptungen halten keiner wissenschaftlichen Überprüfung stand.
Was werden Deine Eltern Dir antun, wenn sie erfahren, dass Du kurzsichtig bist? Sind sie gute Eltern und wollen immer das Beste für Dich? Wenn ja, warum hast Du dann Angst vor ihnen?
Die Meinung der anderen muss Dir doch nicht egal sein, aber wieso glaubst Du, dass die anderen negativ reagieren? Gibt es in Deiner Klasse bisher noch keine Brillenträger? Glaub ich nicht. Wurden die ausgelacht, wurden die blöd angemacht onder sonstwas?
Geh mit einer Freundin oder einem Freund, eventuell Brillenträger, zum Optiker und probier Brillen auf.
Contactlinsen kann man nicht einfach heimlich kaufen. Du brauchst die Stärke, den Durchmesser, den Radius, die Linsenart, die sich mit Deiner Hornhaut und der Tränenflüssigkeit verträgt.
Dein erster Weg kann nur der sein, dass Du Deinen Eltern sagst, was los ist. Vielleicht mußt Du Dir das mit Handy und Computer anhören, na und, sie haben ja schließlich auch recht, nur nicht was die Kurzsichtigkeit angeht.
Wie die in der Schule reagieren, kannst du nur erfahren, wenn Du Dir eine Brille zulegst.


Ja, ich hasse mich dafür, aber ich kann es nicht ändern 

Du hast es noch gar nicht probiert, woher willst Du das dann wissen. Nur Du ganz allein kannst das ändern, es wird niemand kommen, der Klick macht und Du keine Angst mehr vor den anderen hast.
Gehst Du auch heimlich Schuhe kaufen und hast Angst, was die anderen sagen?
Ich garantiere Dir, Du wirst alles überleben und Deinen Kopf hast Du hinterher auch noch auf dem Hals. Und wenn Deine Eltern Dich lieben, werden sie Dich unterstützen.

.





Antwort
von smilenice, 25

Kontaktlinsen bekommst du nur beim Optiker. Geheim wird das wohl nix, denn man muss deine Sehstärke messen unddie Dinger kosten auf Dauer auch eine Summe, die für einen Schüler nicht allzu leicht zu stemmen ist.

Wahrscheinlich wird der Optiker dich vorher sowieso zum Augenarzt schicken, und dann ist ohne Erziehungsberechtigte sowieso Schluss.

Deine Eltern werden dich aber sicherlich nicht umbringen dafür, Bücher haben schließlich den selben Effekt, wie Computer und Smarthphone. Und auf Dauer wirst du nicht ohne auskommen.

Antwort
von Kallahariiiiii, 26

Geh mit deinen Eltern zum Augenarzt und lasse deine Augen vermessen. Anschließend gehst du mit dem Rezept zu Fielmann oder einem anderen Optiker deiner Wahl und kaufst dir entsprechende Kontaktlinsen. Du kannst sie auch online kaufen. Bspw. bei Linsenplatz24.de

Du solltest aber in jedem Fall deine Eltern mit einbeziehen, denn 1. ist das nichts schlimmes und deine Eltern sollten bescheid wissen. Und 2. sind Kontaktlinsen ein relativ teures Vergnügen. In deinem Alter können deine Eltern das über die Familienversicherung aber teilweise oder sogar komplett von der Krankenkasse zahlen lassen.

Antwort
von malour, 18

Warum kannst du nicht mit deinen Eltern reden? Soviel Vertrauen sollte schon sein, findest du nicht? Und nicht jeder der schlechte Augen hat , hat sie vom Pc und Fernsehn.

Welche Augenfarbe du hast spielt auch gar keine Rolle.

Ich würde dir auch keine 0815 Kontaktlinsen aus dem Discounter empfehlen , sonder angepasste vom Optiker, das ist nicht ganz billig aber du bist auf der sicheren Seite zudem betreut u. berät man dich da , Zwecks Umgang u. Pflege.

Auch solltest du mal zum Augenarzt, nicht immer steckt hinter so einer Verschlechterung nur harmloses.

Und noch etwas, die Zeit der Hässllichen Brillen ist schon lang vorrüber u. die der Brillenschlangenrufer, ausserdem sind solche Leute nur etwas dumm.

És gibt sogar welche die sich Brillen als Modeobjekt anschaffen ohne tatsächlich eine zu brauchen

Antwort
von daisy010901, 31

Im DM gibts Monatskontaktlinsen für je 5€, also 10€ ein paar. Kauf davor aber lieber 5 Tageslinsen in so einem set dort weil ich hatte echt probleme die einzusetzen🙄

Kommentar von Samila ,

er kann doch nicht einfach welche kaufen, er weiss doch gar nicht welche stärke er benötigt

Kommentar von smilenice ,

Außerdem liegt möglicherweise eine Hornhautverkrümmung o.Ä. vor, dann sind Kontaktlinsen out of stock auch problematisch.

Zumal ich DM bei Optiken nicht allzu sehr traue. Dafür gibts ja schließlich Optiker.

Kommentar von mairse ,

Also ich kann die DM Monatslinsen überhaupt nicht empfehlen. 

Reizen die Augen und fallen frühzeitig aus den Augen.

Kommentar von daisy010901 ,

Ich benutze sie selber auch nicht mehr, aber das ist halt die günstigste alternative

Antwort
von Samila, 28

warum heimlich? geh zum augenarzt, lass deine augen untersuchen und sage das du kontaktlinsen haben möchtest.

eine brille gibts trotzdem, für abends, fürs schwimmbad oder einfach mal so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community