Frage von knowhow26, 58

Kann ich mir den Steuerberater sparen?

Ich bin seit 1,5 Jahren selbständig mit einem Kosmetiksalon. Lohnberechnung, Steuererklärung, EÜR usw. Kann man das auch selbst machen? Wenn ja, wie?

Antwort
von stefanmichaelw, 3

Ich würde es nicht alleine machen, weil du als Laie einerseits das Risiko läufst Fehler zu machen, die dich dann entweder Geld kosten (weil du steuerliche Möglichkeiten die zu deinen Nutzen bestehen, nicht ausnutzt) oder andererseits ungewollt Fehler machen könntest, die als Steuerhinterziehung gewertet werden und aufgrund derer du dich dann mit allen Konsequenzen strafbar machst. Außerdem kannst du die entsprechenden Kosten für den Steuerberater von deinem Ertrag in Abzug bringen, so dass es dich im Normalfall nur etwa zwei Drittel des Netto-Rechnungsbetrags des Steuerberaters kostet. Eine Lohnabrechnung kostet pro Monat und Mitarbeiter ca. 10€, für die Steuererklärung etc. solltest du bei einem Kosmetiksalon grob geschätzt mit etwa 1.000€ pro Jahr rechnen.

Antwort
von FxPRO, 23

Kanst du bestimmt aber es ist nicht so einfach man braucht bestimmte eine Software welche weiß ich nicht, aber ansonsten steht dir nix im weg

Antwort
von archibaldesel, 40

Man schon, ob du das kannst, weiß ich nicht....

Kommentar von knowhow26 ,

Witzig xD

Kommentar von archibaldesel ,

Aber absolut wahr.

Kommentar von knowhow26 ,

Ich wollte eigentlich Tips, wie man was und wo am besten organisiert?! Anscheinend selbst keine Ahnung?!

Kommentar von archibaldesel ,

War deine Frage denn, ob ich es kann, oder ob du es kannst? Es gibt komplette Softwarelösungen für solche Probleme. Oder soll ich jetzt schreiben überweise Gehälter und Steuern rechtzeitig?

Kommentar von knowhow26 ,

Naja wird doch langsam mit dir, Mensch :)

Antwort
von Skibomor, 20

Eher nicht - wenn Du nicht weißt, wie das geht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten