Frage von Tixoline, 60

Kann ich mir das Wachs bei der Zahnspange abgewöhnen?

Hallo. Also ich habe seit ein paar tagen eine feste zahnspange. Ich habe um meine vier backenzähne so einen Metallring und dieser scheiert mir außen die backe sowie innen meine Zunge auf. Ich habe natürlich Wachs mitbekommen und das habe ich auf drauf. Ich wollte fragen ob ich mir das auch abgewöhnen kann? Also zum beispiel dass ich die schmerzen und offenen wunden einfach aushalte und dann eventuell kein wachs mehr brauche? hat da jemand von euch schon erfahrungen gemacht? Danne schonmal ;)

Antwort
von MonsterPuppexD, 26

Also ich hatte auch eine Feste zahnspange und bei mir hat es auch immer gescheuert, mein Tipp ist: tu das Wachs weiter hin drauf, ich hab es weg gelassen und bei mir hat es sich dann entzündet,

Nur son Tipp, aber mach das wie du es am besten findest :)

Antwort
von mxrxx16, 21

Also ich habe bis vor einem Jahr auch eine feste zahnspange getragen. Bei mir war es so, dass ich das Wachs nur am Anfang getragen habe, da es wirklich sehr unangenehm gerieben hat, nach einer Weile tat es aber nicht mehr weh und ich brauchte einfach kein Wachs mehr. :)

Antwort
von honeylou1243, 20

ich habe auch eine zahnspange . auch mit diesen ringen .. ich hatte früher das gleiche problem hat auch von hinten und vorne gedrückt war auch auf . die zunge und die wangen gewöhnen sich dran du musst dein wachs ab machen z.B über nacht und es so lange ablassen bis die wunden zu sind .wenn die zu sind ist alles gut . es kann sein das mal nach ein paar Monaten wieder irgendwas auf geht aber daran gewöhnt man sich . die gehen schnell zu..
kannst du sagen wie alt du bist?

Kommentar von Tixoline ,

Ja ich bin 17 wieso?

Super dankeschön :)

Antwort
von LateinTrainer, 17

Besser ist es , wenn du am Anfang immer Wachs drauf machst ! Mit der Zeit gewöhnt sich dein Mund an das "Hindernis" und nach zwei bis drei Wochen kannst du es mal ohne versuchen ...... allerdings  ist es doch nicht schlimm , wenn du Wachs rein machst;)

Kommentar von Tixoline ,

Ja schlimm ist es natürlich nicht aber ich finde es immer etwas störend das wachs reinzumachen nach jedem mal essen und zähneputzen. 

Kommentar von LateinTrainer ,

Das stimmt ....... aber halte es noch einfach zwei Wochen aus ;)

Antwort
von Drehkugel, 27

Hallo, bei mir war es so, dass ich die ersten 2 Wochen Wachs draufhatte dann immer mal wieder abgemacht habe und irgendwann gewöhnt man sich dran und die offenen Wunden gehen mit der Zeit auch weg:)

Kommentar von Tixoline ,

Also gewöhnt der mund sich dran?

Kommentar von Drehkugel ,

Ja 

Antwort
von ramonaseven, 27

Wieso willst du dir das abgewöhnen? Du bist doch nicht süchtig danach.

Kommentar von Tixoline ,

Haha neim natürlich nicht aber es ist irgendwie ich weiß nicht. Es nervt mich wenn ich immer nach dem essen und nach den Zähneputzen das wachs wieder reingeben muss damit mein mund nicht blutet. Außerdem ist das wachs das ich bekommen habe jetzt nach 5 tagen schon leer

Kommentar von ramonaseven ,

Ich habe die ganzen 2 Jahre wachs verwendet. Da ich sonst immer ein Loch in den Lippen hatte. Es war ein richtigs Loch! Das wird nicht besser bis die Zahnspange weg ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten