Frage von Masch,

Kann ich mir bei Excel nur die Formeln anzeigen lassen?

Ich möchte gerne eine Excel-Datei ausdrucken, aber so, dass ich die Formeln sehe, die ich eingegeben habe und nicht die Ergebnisse. Kann ich das irgendwie einstellen?

Antwort von cathystraum,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also ganz schnell geht es, wenn die Zelle angeklickt wird, dann Strg und # drücken, dann erscheinen die Formeln. Dasselbe noch einmal und die Ergebnisse sind wieder da. Aber Vorsicht die Spalten werden grösser.

Kommentar von wiele,

Das ist ja klasse... :-)

Antwort von JPohlmann,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das geht auch über "Extras", "Optionen", "Ansicht". Bei Fensteroptionen einen Klick bei Formeln machen.

Antwort von Snuffi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nimm das Excelarbeitsblatt, dann ==> Extras ==> Formelüberwachung ==> Formelüberwachungsmodus Dann bekommst du die Formeln im Feld angezeigt und nicht den Dateninhalt. Ich hoffe das war es, was du gesucht hast.

Antwort von holzloewe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Natürlich siehst Du die Formel, die Du für die Zelle hinderlegt hast. In der Zeile über dem Excelblatt erscheint der Text oder die Formel je nach dem was Du eingetippt hast.

Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher aber neben dem fx-Butten (Funktionsassi) befindet sich diese Zeile.

Kommentar von holzloewe,

Sorry wer lesen kann...

Füge eine Extraspalte ein Kopiere darein Deine Formel und formatiere diese über Rechtsklick -Zelle formatieren in Text um.

Antwort von thelofzelda,

Bei Excel 2010 : Alt+M+O

Antwort von Stargate,

unter dieser Internettadresse gibt es ein kostenloses Tool mit dem man die formeln auf einem eigenen Tabellenbaltt (im gleichen Dokument) anlisten kann nach der Kontrolle der formeln kann ich dieses Tabellenblatt wieder löschen http://www.add-in-world.com/katalog/

SmartTools Formel-Tools 3.0 Komfortable neue Funktionen rund um die Arbeit mit Formeln in Ihren Kalkulationsmodellen für Excel 2010, 2007,2003 und 2002/XP - jetzt mit Brutto-/Netto-Rechner!

Antwort von gastgast,

Is zwar schon älter, aber:

"Strg+#" drücken -> Alle Formeln eingeblendet, fertig, nochmal drücken, wieder normal.

Antwort von SvenPersky,

Hallo! Genau so wie JPohlmann das beschrieben hat geht es am bessten.

Antwort von wiele,

Standardmäßig wohl nicht (jedenfalls nicht dass ich wüsste). Aber wenn Du für das Drucken jeweils ein einfaches Anführungszeichen vor das Gleichheitszeichen der Formel schreibst, ist die Formel als solche sichtbar. Allerdings kann es sein, dass sie dann nicht ganz in die Zelle passt und wenn die Nachbarzelle rechts gefüllt ist, nicht komplett angezeigt wird -> Spaltenbreiten müssten angepasst werden.
Die Änderung könntest Du auch durch ein Makro erledigen lassen.
Gruß wiele

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten