Frage von DerOlmX, 31

Kann ich mir bei elemantalknives.com ein Butterfly mit einer "Blunt / Dull" Blade kaufen?

Ich wohne in Deutschland und weiß das Butterfly Messer verboten sind. Aber es ist ja theoretisch, jedenfalls in meinen Gedanken, ein unscharfes Messer und damit keine Waffe und unterliegt nicht mehr dem Waffengesetz, oder?

Danke im Vorraus.

LG Olm.

Antwort
von Laestigter, 7

Einfach verboten - nur Trainerversionen (nicht schärfbar, gelöcherte Klinge) sind erlaubt..

Antwort
von Owntown, 22

Das Butterfly ist auch verboten wenn die Klinge geschärft werden könnte.

Antwort
von Erick00798, 20

Dann kònnte ja jeder mit "unscharfen" Messern in der Stadt rumlaufen

Kommentar von DerOlmX ,

Aber das Problem mit Butterflys ist ja, dass es eine versteckte Waffe ist und somit wäre es ja keine Waffe. Wenn ich mir dort andere Messer kaufen würde, wäre das ja kein Problem wenn die Klinge kurz genug ist.

Kommentar von Erick00798 ,

Hört du das Wort Waffe in versteckte Waffe?

Kommentar von DerOlmX ,

Ja! Butterflys an sich, geschärft und "einsatzbereit" sind versteckte Waffen! Aber ein Butterfly, welches nicht scharf sondern wie ein Trainer nur ohne Löcher ist ja keine Waffe mehr, da es nicht einsatzbereit ist.

Aber so wie es scheint ist es trotzdem verboten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten