Frage von jumping2, 35

Kann ich mir an der Stelle Blut abnehmen lassen?

Folgende Problematik: Ich habe morgen bezüglich meiner Ausbildung eine Ärztliche Untersuchung,also blutdruck messen,abhören bla bla bla..Auch Blutabnehmen. Jedoch kann ich mir an den Armen also da wo ich sie beugen kann kein blut abnehmen lassen weil dort nichts rauskommt. Deswegen hatte ich mir vor längerer zeit an der rechten hand abnehmen lassen. Jedoch hatte ich im juli an der rechten Hand eine schwere Verletzung (habe mir mit nem messer am handknochen wo der kleine finger beginnt den Knochen halb angesäbelt inklusive durchtrennten nerven und Arterie) SO!! Kann ich mir an der rechten hand blut abnehmen lassen oder nicht?!

Antwort
von DerTroll, 19

Es gibt mehere Möglichkeiten, wo man Blutabnehmen kann. Normaler Weise ist die Ellenbeuge der Ort, den man vorrangig nehmen sollte. Aber es geht auch am Handrücken und da grundsätzlich bei beiden Händen. Du hast ja auch noch eine linke Hand, nehme ich an. Je nachdem, wo die Verletzung an der Hand ist, ist es möglich, da Blut abzunehmen. Aber es gibt noch viele andere Stellen, wo man das kann. Gern wird es auch am Unternarm so im Bereich wo der Daumen ansetzt gemacht usw.

Ich würde dir raten, laß die Person, die dir Blut abnimmt, einfach selber entscheiden. Die wird sich verschiedene Stellen angucken und dann dort Pieksen, die sie für geeignet hält.

Kommentar von Hideaway ,

Wenig genutzt, aber selbst in schwierigen Phällen eigentlich immer verfügbar, ist der Zugang über den Ramus superficialis posterior der Vena dorsalis penis.

Kommentar von DerTroll ,

Da irrst du dich. Das erste ist nicht einmal ein Blutgefäß, sondern ein Nerv. Und das zweite ist zwar eine Vene, aber zum einen ist die nur bei Männern vorhanden (das analoge Stück bei der Frau ist die vena dorsalis clitoris). Und dieses Gefäß ist wesentlich schlechter zur Blutentnahme geeignet als Venen, die oberflächlich (also dicht unter der Haut) verlaufen.

Kommentar von Hideaway ,

vena dorsalis clitoris

Da irrst du dich. "vena dorsalis clitoridis"

Kommentar von DerTroll ,

Wenn du meinen Kommentar für falsch hälst, beschwer dich einfach beim Support. Aber schon allein die Aussage, daß es eigentlich immer funktioniert ist schon deshalb falsch, weil nur Männer dieses Gefäß haben.

Antwort
von Alica04, 17

Warum dann nicht einfach die Linke? Am Fuß geht zur not auch

Antwort
von Hideaway, 16

Keine Angst, das medizinische Personal findet auch bei dir eine geeignete Stelle zur Blutentnahme!

 Jedoch hatte ich im juli an der rechten Hand eine schwere Verletzung (habe mir mit nem messer am handknochen wo der kleine finger beginnt den Knochen halb angesäbelt inklusive durchtrennten nerven und Arterie) SO!! Kann ich mir an der rechten hand blut abnehmen lassen oder nicht?!

Dann eben die linke Hand. Oder hast du dir die auch schon aus Versehen abgesäbelt? Oder am Unterarm. Oder, oder, oder......

Menno.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten