Frage von KrisKehl, 177

kann ich minoxidil für Bartwuchs benutzen?

kann ich Minoxidil im Bartbereich auf tragen (flüssig) Minoxidil 5%? Ich habe im Bartbereich eine große glatte Lücke sodass dort nix wächst, keine Vellus Haare nix, habe gehört dass Minoxidil für Haarwuchs geeignet ist. 3 mal die Woche und nicht täglich, damit auch keine Nebenwirkungen auftreten

Antwort
von fridobald, 131



Hallo KrisKehl,


na klar kannst du das... Du kannst aber auch die Fenster
damit putzen oder in die Scheibenwaschanlage deines Vaters kippen...

Wie alt bist du? Seit wann rasierst du dich? Seit wann ist
denn die Lücke?

Ein paar mehr Informationen wären schon nützlich.

Bevor du Atombomben auf Spatzen schmeißt, solltest du dich bei einem Dermatologen erkundigen, was Minoxidil überhaupt macht.

Es "KANN" "WEITEREN" und "GENETISCH" bedingten Verlust von Terminal Haar bei bis zu 30% der
Männer (die diesen Gendefekt besitzen) aufhalten.

Also es Kann...

Du musst an der Stelle schon Haare gehabt haben...

Deine Vorfahren müssen es auch gehabt haben...
Und es funktioniert nur bei Terminalhaar...
Und dann funktioniert es nur bei knapp einem Drittel der
Männer...
Und (fast) nur bei der Tonsur und den Geheimratsecken…
Und nur bei denen, die diesen schweren Erbfehler haben!!!

Und es kann... so ziemlich alle schädlichen Nebenwirkungen haben, welche wir uns vorstellen können.

Es kann keine neuen Haare hervorzaubern. Solltest du noch in der Pubertät sein, dann warte doch erst einmal ab, bis die Regenerationsphase der Haarwurzeln (an der kahlen Stelle) abgeschlossen ist. Zumindest aber einen
Haarzyklus. Kann 3 bis 6 Monate dauern, je nach Mensch.

Versuch die Lücke zu ignorieren. Geht das nicht, dann
versuch die Lücke in die Bartform zu integrieren. Und klappt alles nicht, dann rasiere doch den ganzen Bart ab. Wird doch sowieso ein Kult mit der Haarlosigkeit getrieben. Also liegst du voll im Trend.

Viel Erfolg


mfg fridobald


Kommentar von KrisKehl ,

meinen Bart rasiere ich ja genau deswegen immer, weil die  Lücken einfach den ganzen Bartbereich sche**** aussehen lassen...

Ich mein, wenn ich durch dieses Produktt nur einpaar Vellus Haare bekommen könnte oder dünne Haare , werde ich es nicht mehr benutzen, denn danach kann ich diese Stellen rasieren und nach und nach werden diese Haare vielleicht dicker und dichter...

Kommentar von fridobald ,

Hallo KrisKehl,


du bist des Lesens mächtig ???

Auch mit dem Verstehen des gelesenen klappt alles???


Nochmal in Groß, Fett und in blinkenden Leuchtbuchstaben...

Du kannst mit dem Produkt "KEINE" Haare wachsen
oder nachwachsen lassen!!!

Du kannst den weiteren Ausfall "REDUZIEREN“!!!


Nicht verhindern!!!

Das bedeutet dass von 100 Männern die eine genetische
Veranlagung dazu haben, ungefähr bei 30 Männern nicht 100 Haare sondern nur 60 oder
70 Haare ausfallen.

Aber dazu müssen sie erst einmal da sein. Und das sind sie
bei dir nicht!!!

Also warte bis die Pubertät abgeklungen ist, dann noch ein
bis zwei Wachstumsperioden (6 bis 12 Monate, je nach Mensch, ob Senkrechtstarter oder Spätzünder) und erst dann würde ich zum Dermatologen gehen.

mfg fridobald

Antwort
von sepp333, 119

Vergiss das Zeug, ist erstens Schweine teuer und zweitens bringst nix. Ich hab neulich mit meiner Frisörin diskutiert über das Zeug, und sie hat einige Kunden die das benutzen. Sie kann aber keine Veränderung bei den Personen feststellen.

Kommentar von KrisKehl ,

benutzen die Minoxidil auch im Bartbereich? oder nur fürs Haarwachstum?

Kommentar von sepp333 ,

Haarbereich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten