Frage von Lilithium, 110

Kann ich mich wieder anstecken oder bin ich noch ansteckend?

Hallo, Ich hatte Dienstag Magen Darm mit starken Durchfall und Erbrechen. Dienstag Abend war alles vorbei und Donnerstag hab ich mich komplett fit gefühlt. Donnerstag jedoch fing mein Freund an. Dessen Krankheitsverlauf war ähnlich. Kann ich mich nun nach 48 Stunden Symptomfreiheit trotzdem wieder anstecken? Habe in der Zeit als er krank war sehr auf Hygiene geachtet alles desinfiziert und abstand gehalten.

Und noch eine Frage ich bin gestern und heute bei meinen Eltern gewesen; habe da auch verstärkt auf Hygiene geachtet, kann ich sie trotzdem angesteckt haben?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Balaliu, 84

Wenn du sehr auf Hygiene und Abstand geachtet hast, hast du zwar das Risiko sehr minimiert, aber angesteckt haben kannst du sie trotzdem noch. Natürlich kann sich dein Freund seine Erkältung auch woanders eingefangen haben... aber du liegst näher.

Und du selbst kannst dich natürlich auch wieder anstecken, wenn der Erreger ein anderer ist und dein Körper somit keine Antikörper gegen ihn hat. Dass du dich an dir "selbst" ansteckst, ist ziemlich unwahrscheinlich.

Antwort
von Realisti, 67

Klar könnte es bei euch zu dem Ping-Pong-Effekt kommen. Das wird über Tröpfchen und auch über den kurzen Luftweg übertragen. (So weit ich weiß)

Daher herrscht das oberste Gebot: "Hände waschen" und auf Hygiene bei allem achten. Knutschen und Kuscheln könnten jetzt gerade nicht so toll sein. ... bis beide zusammen beschwerdefrei sind.   :-(

Wenn es dann trotzdem weitergeht steckt ihr euch an gemeinsam einer dritten Quelle an.

Kommentar von Lilithium ,

Wir sind jetzt beide zusammen seit über 48 Stunden Symptomfrei. Hab trotzdem Angst mich wieder anzustecken 🙈

Und ich mag gar nicht daran denken das ich meine Eltern angesteckt haben könnte :((

Antwort
von kliklu, 63

wenn die syntome vorrüber sind ist das ansteckungsrisiko nicht sehr hoch, es ist allerdings sehr hoch, wenn man die syntome hat, bzw. bevor man syntome hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community