Frage von Kim2410, 96

Kann ich mich selbst Adoptieren lassen?

Hallo ich hasse meine Eltern und kann sie nicht mehr ertragen...ich wollte fragen ob ich mich Adoptieren lassen kann also dass ich zu anderen Eltern komme?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PatrickLassan, 66

Das hört sich nach einem schlimmen Fall von Pubertät an. Das gibt sich wieder. Um deine Frage zu beantworten: Ohne die Zustimmung deine Eltern ist eine Adoption nicht möglich.

Antwort
von turnmami, 28

Du kannst dich nur adoptieren lassen, wenn beide deiner Elternteile damit einverstanden sind. Und ich bezweifle stark, dass deine Eltern damit einverstanden wären. Auch kann man sich nicht einfach eine andere (Pflege-)Familie suchen. Du kannst nur den Weg über das Jugendamt gehen. Das wird beurteilen, inwieweit ein Leben zuhause für dich möglich ist oder ob hier mehr die Pubertätsprobleme im Vordergrund stehen...

Antwort
von confuzzled17, 31

Adoptieren lassen kannst du dich nicht... Natürlich kannst du zum Jugendamt gehen und dich beschweren aber überleg dir vorher ganz genau ob es wirklich so schlimm ist wie du im Moment denkst denn falsche Anschuldigungen könnten Folgen für deine Eltern haben die du später bereust. Wirst du misshandelt oder kommst du einfach nicht mit der Art klar wie sie mit dir umgehen? 

Antwort
von nopvpgamer, 53

Geh doch zum Jugendamt die machen das schon

Antwort
von Kirschkerze, 40

Nein kannst du nicht

Kommentar von Kim2410 ,

Und was soll ich jz machen...ich will um jeden Preis weg von ihnen sie sind die schlimmsten Eltern der Welt

Antwort
von Rockige, 17

Warum sind sie denn "die schlimmsten Eltern der Welt"?

Antwort
von BalTab, 35

Nein.

Wenn alle Pubis die Stress mit den Eltern haben, sich adoptieren lassen würden, wäre kaum ein Kind noch bei den leiblichen Eltern. Und an der Pubertät ändert da nix.

Oder wirst du geschlagen?

Kommentar von Kim2410 ,

Manchmal aber nicht oft aber das ist nicht das Einzigste warum ich Sie hasse

Kommentar von BalTab ,

Tscha, der Rest dürfte dann Pubertät sein. Falls nicht und falls das Jugendamt da Handlungsbedarf sehen sollte, würde das Amt erst mal einen Familienhilfe, die eure Probleme vor Ort löst, machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten