Frage von MannOhneLiebe, 72

Kann ich mich mit 37 noch "Junge" nennen?

Antwort
von almmichel, 34

Kommt auf deinen geistigen Entwicklungszustand an. Die meisten in deinem Alter könnte man als Männer bezeichnen. 

Kommentar von tommy40629 ,

Mit dem "könnte" hast Du recht. Vor allen, weil viele Männer zwar von der Biologie her Männer sind, aber vom Aussehen her sich so gehen lassen, dass einem da schon als Mann schlecht wird, wenn man sie sieht.

Viele sehen z. B. wie 50 aus und sind 32 o. ä.

Antwort
von tommy40629, 27

Als Junge fühlt man sich doch wie mit 12 bis 16.

Wenn Du Dich so fühlst, warum nicht. Nur potentiellen Gesprächspartnern sollte man dies vorher erklären, sonst gilt man schnell als Fall für die Geschlossene.

Antwort
von woops00, 45

Kannst du schon. Aber in welcher Situation würdest du das tun?

Antwort
von Pangaea, 35

Nein - in dem Alter sollte man es geschafft haben, ein Mann zu werden.

Antwort
von beangato, 33

Du Dich selbst? Eigentlich nicht.

Ich aber bezeichne meinen Sohn immer noch als Junge (er ist so alt wie Du).

Antwort
von Tige8822, 48

Eigentlich nicht...kommt aber auf den Kontext an.

Antwort
von AstridDerPu, 9

Lass' das mal besser deiner Mama über ;-)

Antwort
von Googleblitz, 25

Wenn man sich deine Fragen so anschaut könnte man meinen,dass dein Verstand auf dem Level eines 3-jährigen stehen geblieben ist.....

Kind wäre also treffender

Antwort
von Delveng, 28

Selbstverständlich.

Antwort
von lordy20, 28

Kann man schon, aber das ist wohl etwas kindisch.

Antwort
von Hugito, 36

Natürlich. Warum nicht?

Antwort
von Nashota, 26

Jetzt wird´s albern..............aber deine Frage von heute morgen wird dadurch noch deutlicher.

Antwort
von Geisterstunde, 6

Lieber nicht, das ist einfach nur peinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten