Frage von Apokrinomai, 70

Kann ich mich da so aufdrängen?

Hey, ich (17w) habe eine bekannte, die in meine Klasse geht aber mit der ich nicht so viel zu tun habe, da ich erst seit einem Jahr da wohne. Ich habe sie ab und zu mal gefragt, ob ich mich ihnen zum feiern gehen anschließen darf, weil ich hier nicht so viel Anschluss habe und war auch kein Problem. Von sich aus haben sie aber nie gefragt und auch sonst haben wir wenig Kontakt. Ich würde 1. gerne öfter was mit ihr und den anderen maachen und 2. ist nächstes Jahr ein Festival, auf das ich möchte, aber meine Freunde hören andere Musik. Sie geht dort mit ihren Leuten hin, was ich auf FB gesehen habe. Meint ihr ich kann sie mal darauf ansprechen/schreiben und ddann evtl fragen, ob ich mich anschließen kann? Und generell mal wieder fragen ob ich zum weggehen mit kamn? Danke:)

Antwort
von 3vier5, 70

Klar, du hast ja nichts zu verlieren und sollten sie Nein sagen weißt du wenigstens bescheid, dass das keine richtigen Freunde sind :P

Kommentar von Apokrinomai ,

wir kennen uns aber kaum.. aber danke:)

Kommentar von 3vier5 ,

Oh ups, sorry dann hab ich wohl nicht richtig gelesen^^ Nadann hast du wirklich nichts zu verlieren also frag :D

Antwort
von Schocileo, 38

Ja klar warum nicht, so schließt man gleich neue Bekanntschaften und auf einem Festival findet man sowieso immer Leute mit denen man feiern und abgehen kann! ^_^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community