Frage von manuelvevo, 58

kann ich mich auch ohne zeugnis als azubi bewerben?

Antwort
von emib5, 8

Ja, das kannst Du machen.

Deine Chancen die Lehrstelle zu bekommen werden dann aber eher geting sein, wenn Du keine guten Argumente für das Fehlen der Zeugnisse hast.

Antwort
von Allexandra0809, 18

Bei einer Bewerbung solltest Du mindestens das letzte Zeugnis beilegen. Wenn der Betrieb Interesse an Dir hat, kannst Du ja später noch das nächste Zeugnis vorlegen.

Antwort
von Rockuser, 23

Können schon, aber ohne Zeugnis wird die Bewerbung im Papierkorb landen. Das letzte Zeugnis muss mindestens in eine Bewerbung.

Antwort
von Fugia, 26

Wenn du ultra gute Überredungskunst hast dann ja das geht nur bei, 0,002% auf 100Leute zu also ehr nicht

Antwort
von baumfrosch25, 26

Wieso hast du kein Zeugnis? Wenn du es verloren hast, kannst du dir von der Schule ein neues ausstellen lassen (eventuell gegen Gebühr).

Kommentar von manuelvevo ,

ich bekomme bald mein halbjahresueugnis

Antwort
von DeathMagicDoom, 32

Nein. Jeder Betrieb möchte mindestens ein Zeugnis sehen.

Kommentar von manuelvevo ,

geht auch halbjahr ?

Kommentar von DeathMagicDoom ,

Natürlich. Man fügt meist die letzten beiden Zeugnisse bei, die man hat. Mein Sohn hat sich mit dem Jahreszeugnis der 9. beworben, er beendet die Schule mit der 10.

Das Abschlußzeugnis kann er ja nun noch nicht vorlegen. Den Vertrag ab 01.09.2016 hat er übrigens schon in der Tasche.

Wünsche dir viel Erfolg

Antwort
von 716167, 24

Bewerben schon, angenommen wirst du aber sicher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten