Frage von frag3, 94

Kann ich mich als (fast Millionär) nennen, wenn ich Lotto spiele?

Antwort
von daCypher, 56

Wenn du ein Gesamtvermögen von fast einer Million hast, dann ja. 

Wenn du nur einen normalen Kontostand hast und darauf hoffst, dass du irgendwann mal im Lotto einen Millionengewinn kriegst, dann nicht. Man kann halt nicht voraussehen, ob und wann man was gewinnt.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 32

Kann ich mich als (fast millionäir) nennen wenn ich Lotto spiele?


Wahrscheinlich  weisst Du selbst, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist Lotto-Millionär zu werden. Von daher wäre es schon etwas kurios, sich nur deshalb Fast-Millionär zu nennen, nur weil man Lotto spielt.

Ganz davon abgesehen, wenn man es noch falsch schreibt. Wesentlich interessanter wäre jetzt allerdings, was  sollte so ein Spruch bezwecken?



Antwort
von Indivia, 12

Kann ich mich Arzt nennen, wenn ich Abi habe und mcih für ein Medizinstudium eingetragen habe?

Also nein , mal abgesehen davon das man davon nix hat, titel sidn nur schall und Rauch,wichtig istd er Mensch der hinter dem Titel steckt.

Antwort
von Celincheeeeen, 56

nein, sonst wäre ja eine bestimmte Prozentzahl der Bevölkerung fast Millionär :D Was bringt dir das, das zu sagen ?

Kommentar von frag3 ,

Kein ahnung einbisschen angeben

Kommentar von Celincheeeeen ,

ich nehme mal an du bist männlich, also sagst du dann zum angeben bei den mädels da du fast millionär bist, denen aber in 100 Jahren trotzdem nichts kaufen kannst 

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Wenn Dummheit wehtäte...

Antwort
von mitzi75, 1

Dann bin ich seit 5 Jahren fast Millionär. Die Chance, im Lotto ein paar
Millionen zu gewinnen, ist sehr niedlich. Das kann man hier prüfen:

http://localotto.com/de/usapowerball

Trotzdem spiele ich Lotto und mache das zum Spaß!

Antwort
von Willy1729, 24

Hallo,

ja sicher.

Da ich Fast-Bundespräsident bin, kann ich Dir das gern bestätigen.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von Vyled, 42

Dann wären ja direkt paar Millionen leute "fast Millionär" oder wie?

Die Chance ist viel zu gering das du dort die Millionen gewinnst.

Antwort
von frischling15, 24

Warum nicht ?

Nur auf Anfrage , solltest Du  d a s  dann auch genau und plausibel erklären können!

Ich bin übrigens "fast Nobelpreisträgerin"!  :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community