Frage von liveistooshort, 58

Kann ich meiner Freundin bei dieser Sache helfen ?

Hallo, meine Freundin muss die Tage ein pipitest beim Arzt abgeben wegen ihrer Ausbildung. Jedoch hat sie vor paar Wochen gekifft und vergessen das sie ein Termin bald hat. Jetzt bittet sie mich um Hilfe das ich für Sie diesen Test abgebe. Werden die Ärzte das glauben?

Antwort
von souvisou, 22

Äm, das wird eh nicht gut kommen und eh, sie hat vor ein paar Wochen gekifft und das zeigt nicht mehr an. Wenn sie heute gekifft hätte und in zwei tagen diesen Termin hätte, würde es was anzeigen. Aber bei so lang net. Und wenn ihr 100 % sicher gehen wollt, dann soll sie viel orangensaft trinken und allgemein viel trinken weil dann muss sie oft auf die toilette und schüttet den stoff vom kiffen somit aus. In den haaren ist es über monate nachweisbar aber im urin? da geht man ja täglich aufs wc und man sag nach so ca. 3 Tagen wird der test meist negativ sein.

Antwort
von Daekas, 30

Hmm,in einigen Fällen kann man sich hiermit schnell Strafbar machen. Nebenbei ist es Fälschung von "Unterlagen" und kann zu weiteren Problemen führen.

Also.. Ja,klar,mach das ruhig! Geht sicher gut!

Ganz ehrlich,lasst die Finger von den verdammten Drogen! Könnt ihr nicht? Dann lebt mit den Konsequenzen! Ich habe ja auch schon dumme Sachen gemacht,aber solche Fragen hauen mich aus Omas Kuschel-Wuschel-Socken,wirklich!

Kommentar von liveistooshort ,

Ich habe nichts mit Drogen zutun deshalb bittet sie MICH zur Hilfe 

Kommentar von Daekas ,

Nehmen wir mal an,es geht hier wirklich um jemand anderen,als um dich. Okay,kann sein,nehme ich hin.Du lässt also zu,das SIE Drogen nimmt?! Du Bilderbuchfreund :D 

Ich will hier keinen Auf Vater machen,ist euer Ding! Meiner Meinung nach solltest du ihr den nächsten JJ allerdings aus dem Mund nehmen,ihn drehen und ihn falsch-herum wieder einstecken :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

auf der einen Seite sagst du:

Ja klar, mach das ruhig, auf der anderen: Laß die Fin ger von den ......

Das paßt irgendwie nicht zusammen?

Kommentar von Daekas ,

WAS?! Jung´,Diggah,Alter! ;D Wo sage ich,es sei Okay? Wo,WO?! 

Schon mal was vor Sarkasmus und seiner kleinen Schwester,der Ironie gehört? Und selbst mit den beiden zu Besuch wärst du noch immer auf der falschen Seite :D 

Kommentar von souvisou ,

deakas, wenn du dir schon so doofe kommentare wagst, dann könntest du dir auch gleich waagen, einen kommentar hier zu posten zu lassen. wie du selber ,,erkannt'' hast, willst du hier keinen Auf Vater machen, machst du aber grade. also hättest du dir besser alles sparren können. Und zudem, man kann nicht einfach die finger von den drogen lassen, das geht nicht. einfacher gesagt als getan. denk darüber nach was du sagst, zudem kennst du nichtmal die lage dieser zwei personen, dann kannst du auch normal antworten.

Kommentar von liveistooshort ,

Liebe daekas ich habe es nicht nötig zu lügen und als ob sie in meiner Nähe kifft das hat und wird sie nie tun. Du kannst mir nicht sagen das ich keine gute Freundin bin wenn du keine Ahnung hast was abläuft. Ich danke dir für deine Antwort aber langsam reicht es :)))))

Kommentar von souvisou ,

liveistooshort, lass dich nicht runterziehen. Ich kenn dich auch net, aber sich von jemanden sowas sagen zu lassen ist auch echt nervig. du sollst die antworten eher ignoieren :)

Antwort
von Wonnepoppen, 18

Mal abgesehen davon, würdest du ihr damit nicht wirklich helfen, damit ist das Problem nicht gelöst!

wenn du ihr wirklich helfen willst, sag ihr, sie soll damit aufhören, du gehst mit ihr auch zu einer Beratungsstelle!

Kommentar von Daekas ,

So siehts aus!

Antwort
von nwaler, 35

Dasmsieht mann fast nicht mehr... Ich meine es ist doch schon ein paar wochen her.

Kommentar von liveistooshort ,

Es ist 3 Wochen her und ich hab gehört das die Spuren davon erst in 4 Wochen weg gehen 

Kommentar von nwaler ,

das ist aber auch von person zu person anders. und ehrlich? was will der artzt denn schon machen. sie anzeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten