kann ich meinen Schufa Eintrag vorzeitig löschen lassen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst dich direkt bei der Schufa informieren.

Die Angaben zu Girokonten und KreditkartenKreditkarten-Vergleich von cardscout werden zum Beispiel sofort nach deren Auflösung eliminiert. Ein Jahr lang lassen sich die Anfragen von Vertragspartnern oder etwaige Eigenauskünfte einsehen. Kredite löscht die Schufa erst drei Jahre nach der Rückzahlung. Gleiches gilt für verspätete Ratenzahlungen, Mahnbescheide, Zwangsvollstreckungen und eidesstattliche Versicherungen. Auch eine Verbraucherinsolvenz bleibt für drei Jahre in der Auskunftei sichtbar. Scoring-Daten werden überhaupt nicht gelöscht, sondern ständig auf den neuesten Stand gebracht.

(Quelle Focus Online)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eintrag kann nicht gelöscht werden die du kannst zwar das geld begleichen aber die behalten das in ihren akten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade ein Schufa-Eintrag für einen so kleinen Betrag lässt einen Kreditgeber schnell zurück schrecken.

Wer es nicht so genau nimmt, mit dem Bezahlen hat eben ein Problem. Dafür gibt es die Schufa schließlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du davon nichts wusstest, ist unglaubwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?