Frage von timtheshock, 56

Kann ich meinen PC auf Win 10 64 Bit upgraden?

Ich habe vor meinen alten 32-Bit PC auf 64-Bit upzugraden. Ich weiß wie es geht aber nicht genau ob der PC dafür tauglich ist. Zu meinem PC: CPU:Intel Core2Duo E7600 ; GPU:Palit Nvidia GTX 550 TI , Mainboard:ASUS P5Q SE2 , RAM: 4Gb DDR2. Falls was fehlt einfach sagen! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer & PC, 35

Da der Prozessor 64-Bit-Fähig ist sollte das rein technisch normal funktionieren. Bei 4GB Arbeitsspeicher würde ich dir das auch empfehlen, denn wie du sehen kannst sind davon nur 3,25 verwendbar, da 32-Bit nicht mehr zuordnen kann.

Da du ein Windows 10-System hast ist dir die Installation aller Updates wie bei Neuinstallationen von W7 oder 8 erspart geblieben. Trotzdem ist ein einfacher Wechsel von 32 zu 64-Bit nicht möglich, du musst hier das Windows-Setup herunterladen, auf USB oder DVD installieren und von diesem aus Windows erneut installieren. Dabei gehen alle Einstellungen und Daten verloren, diese solltest du daher vorher online oder auf einem externen Speichermedium auslagern!

Die Windows 10 Setup-Dateien findest du hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Kommentar von deruser1973 ,

Man kann auch bei 32 Bit Systemen mehr als 4 GB unterstützen...

Das was ihr alles kennt,  ist eine mutwillige Sperre im Kernel des Betriebssystems. 

Die kann man aber umgehen - ich habe da ne Anleitung ;-)

Kommentar von timtheshock ,

Der Umstieg von 32 Bit zu 64 Bit ist gelungen! Es funktioniert alles tadellos!

Antwort
von Machtgarnix, 29

klar geht, ist ein 64bit Prozessor, habe denselben CPU und Geforce 6600 GraKa konnte ohne Probleme installieren, Habe mich aber dann doch wieder für Win 7 entschieden

Antwort
von Nube4618, 30

Du kannst es einfach probieren. Wenn dein PC nicht geeignet ist, kommt eine entsprechende Meldung, und es passiert nix weiter. 

Kommentar von timtheshock ,

Ich mache ja einen Clean Install. Wenn es dann später nicht klappt habe ich ja umsonst die Mühe gemacht :P

Kommentar von Nube4618 ,

Nein, bevor irgendwas passiert, wird geprüft, ob es überhaupt geht. Wenn nicht, kommt eine Fehlermeldung, es wird abgebrochen, und alles bleibt halt wie es war.

Kommentar von deruser1973 ,

Beim "Clean Install" kommt keine Überprüfung... da partitioniert man im ersten schritt,  die vorhandene Festplatte...

Kommentar von Nube4618 ,

Habe das kürzlich auf meinem PIPO versucht, da kam zuerst eine Überprüfung, dann die Meldung, dass der PC für dieses Betriebssystem nicht geeignet wäre. Mit der 32Bit Version ging es dann. 

Dass das immer so funktioniert kann ich allerdings garantieren, habs ja nur einmal auf einem PC probiert. 

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 14

Das geht, aber lohnt bei 4 GB RAM fast nicht .... gerade weil System komplett neu aufsetzen fällig

Antwort
von Virus99, 27

Hier findest du die Szstemanforderungen fuer Windows 10

https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community