Frage von rndm62747, 287

Kann ich meinen Kauf zurückziehen den ich bei shpock getätigt habe und kann der Verkäufer mich anzeigen wie er gesagt hat, Es handelt sich nur um 12 Euro?

Hey suche hier Hilfe ob ich als 15 jähriger angezeigt werden kann für den erwähnten kauf.

Antwort
von MacWallace, 194

Hallo,
du bist 15 und damit nicht volljährig, dein Kauf ist somit schwebend unwirksam, weil du keine gültige Willenserklärung abgeben kannst, (außer es geht um Dein Taschengeld, aber du kannst ja sagen es sei dein Weihnachtsgeld gewesen.)
Wenn deine Eltern deinen Kauf nicht nachträglich erlauben, so ist er nicht gültig.

LG Dr Blex

Kommentar von rndm62747 ,

Also kann ich einfach sagen das ich es von meinem eigenen Geld kaufen wollte ? 

Kommentar von MacWallace ,

Es war vielleicht schlecht erklärt, also pass auf:
Du darfst Rechtsgeschäfte nur dann alleine tätigen, wenn es einen Rechtlichen Vorteil für dich bringt. Geschäfte mit gegenseitigen Verpflichtungen sind nicht rechtlich vorteilhaft. Und in deinem Fall ist dies der Fall.

"§§ 108, 182, 183 BGB Wird das Rechtsgeschäft durch den Minderjährigen abgeschlossen und ist es weder rechtlich vorteilhaft für ihn noch haben die gesetzlichen Vertreter die Einwilligung dazu erklärt, so ist das Rechtsgeschäft schwebend unwirksam. Die Wirksamkeit hängt nunmehr von der Genehmigung des gesetzlichen Vertreters ab, § 108 I BGB. Die Genehmigung ist die nachträgliche Zustimmung, § 184 BGB. Zur Genehmigung vgl. §§ 108, 109 BGB."

Also wenn deine Eltern jetzt sagen, sie hätten nichts von deinem Kauf gewusst und wollen den Kauf nicht, so ist er unwirksam.
LG Dr Blex

Kommentar von rndm62747 ,

Ok Danke also soll ich ihm am besten das sagen das meine Eltern nichts wussten und somit kann der Vertrag nicht existieren zwischen uns 

Kommentar von MacWallace ,

Ja das würde ich mal behaupten, sag ihm am besten, dass er das auch in den genannten Paragraphen nachschlagen kann.

Kommentar von MacWallace ,

Und gern geschehen.

Kommentar von MacWallace ,

Der Vertrag ist dann im übrigen nicht nur ungültig, sondern nichtig, das bedeutet, dass er rückwirkend nie existiert hat.

Kommentar von MacWallace ,

*Übrigen

Antwort
von Coffeman444, 215

Du wirst von der App "shpock" soweit ich weiß darüber aufgeklärt wenn du auf kaufen gehst, dass der Kauf dann gültig ist.

Laut Fernmeldegesetz kannst du dafür belangt werden da es ein C to C (Customer to Customer) Geschäft ist und du unmündiger Minderjähriger bist (kauf bei nicht allzugroßen Beträgen möglich)


Das heißt in diesem Fall - sollte die Zahlung ausbleiben - könnte er das Geld Zivilrechtlich einklagen.


Erst denken dann klicken! LG


Kommentar von rndm62747 ,

Ok würde das teuer werden oder eher nicht?

Kommentar von Coffeman444 ,

Nun in Österreich ist es so das bei einem gerichtlichen Prozess der Verlierer alles zahlen muss - alle Anwalts- und Gerichtskosten.

Da es sich hierbei allerdings nur um einen kleinen Betrag handelt denke ich der Verkäufer wird einsichtig sein wenn du vom Kauf zurücktrittst.

Einfach reden :) LG

Kommentar von rndm62747 ,

Danke der Käufer ist ziemlich schlecht gelaunt und lässt sich nicht davon abbringen

Kommentar von Coffeman444 ,

Um welches Produkt handelt es sich wenn ich fragen darf? Hm.. ich denke nicht dass er jetzt wegen 12 Euro eine Anzeige schreiben wird oder? Wenn doch hängen da deine Eltern mit drinnen da du minderjährig bist.

Kennt der Verkäufer überhaupt deine Anschrift?

Kommentar von rndm62747 ,

Ja kennt er, es handelt sich um call of duty also ein Spiel was ab 18 ist.

Kommentar von Coffeman444 ,

Hm.. am besten du versuchst dich mit ihm zu verständigen und dich mit ihm zu einigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community